gastronomie.de - make life taste better

Gastronomie


10-05-2022 | Verschiedenes

PROF. DR. ACHIM TRUGER, Mitglied des Sachverständigenrates warnt vor tiefer Rezession, falls Russland die Gaslieferungen stoppt.

Was ist diesen Damen und Herren gemeinsam? Friedrich Merz, Robert Habeck, Annalena Baerbock, Katrin-Göhring-Eckert, Marie-Agnes Strack-Zimmermann, Anton Hofreiter? Sie Alle verstoßen gegen ihren Amtseid: Schaden vom Deutschen Volk abzuwenden. (Diese Liste ist natürlich nicht vollständig) Sie wollen immer mehr Waffen in die Ukraine liefern, wissend, dass dies zu einem Gaslieferstopp durch Russland führen kann.

Sie Alle übernehmen persönlich Verantwortung dafür, dass die Kriegshandlungen immer vehementer und zerstörerischer werden, Tausende zusätzliche Kriegsopfer zu beklagen sind, statt Alles dafür zu tun die Kriegsparteien an den Verhandlungstisch zu bringen. mehr

10-05-2022 | Event & Catering

Oktoberfest 2022: 'Die Wiesn erfindet sich immer ein Stück weit neu'



Wiesn Wirt Peter Inselkammer:

Die Wiesn hautnah zu erleben ist für den Eigentümer des Armbrustschützenzeltes und Sprecher der Wiesn-Wirte Peter Inselkammer eine seiner größten Leidenschaften. Nach zwei Jahren Zwangspause geht es für ihn endlich wieder los. Doch lässt sich der Motor des Oktoberfests einfach wieder starten? Was gibt es Neues in diesem Jahr? Und welches ist der ganz persönliche Gänsehautmoment des passionierten Wiesn-Wirts? mehr

08-05-2022 | Verschiedenes

8 Mio Kriegstote in der Ukraine

Kerken, den 8.Mai 2022 - Diese schier unglaubliche Zahl an Opfern, von denen jedes Einzelne eine im Leben eines Menschen größtmögliche Tragödie darstellt, war das Ergebnis eines Größenwahns, der von deutschem Boden ausging.

Der Zweite Weltkrieg forderte mehr als 70 Mio tote Soldaten und Zivilisten. Die meisten davon (ca 27 Mio ) waren Soldaten und Zivilisten der UDSSR, ca 13,5 Mio Chinesen und viele andere betroffene Nationen. Gemessen an der Bevölkerungszahl war der Verlust in Polen am Größten.

Als Teil der UDSSR trugen die Menschen in und um die heutige Ukraine die Hauptlast des 2.Weltkrieges auf europäischem Boden. mehr

07-05-2022 | Cafe & Co

Bäckerei-Cafe mit Chancen

Kerken, Samstag den 7.Mai 2022 - zumindest im ländlichen Raum trifft WASGAU mit diesem Vertriebstyp den Bedarf. 
Wasgau mit zukunfstweisenden Bäckerei-Gastro-Konzept


Kerken, den 7. Mai 2022 - der in Pirmasens ansässige Lebensmittelgroßhändler zeigt, wie es außerhalb von Ballungsräumen gehen kann. Im Grundsatz ist es nur eine modernisierte Weiterentwicklung des Dorfladens. Darüberhinaus kann ein solcher privatwirtschaftlich geführter Vertriebstyp auf weiteren individuellen Bedarf in seinem Einzugsgebiet angemessen reagieren und Expansionschancen wahrnehmen.
Viel Erfolg WASGAU!
(Redaktion gastronomie.de, Rainer Willing)  

05-05-2022 | Verschiedenes

Die Politik spielt schon wieder mit dem Feuer

Hände weg von einem Öl-Boykott!

Es gibt zahlreiche ernst zu nehmende Warnungen aus Wirtschaft und Wissenschaft zu einem von der EU beabsichtigten Boykott des Ölbezugs aus Russland.

1. Weder Deutschland noch die EU verfügen über Erkenntnisse oder halbwegs sichere Daten zu den Konsequenzen eines Öl-Boykotts

2. Relativ sicher dagegen ist, dass es nicht ausreicht die Auswirkungen direkter Art auf die Ölindustrie, die Öl verarbeitende Industrie und die mit der Beschaffung, Lagerung und Umschlag von Öl beteiligten Unternehmen und Branchen zu betrachten. mehr

05-05-2022 | Lieferdienste

Überraschend schnelles Aus für Lieferando ?

Kerken den 5. Mai 2022 - Die Mutter Just Eat Takeaway hat gegen den COO Jörg Gerbig interne Ermittlung veranlaßt. Gleichzeitig muss der Vorsitzende des AR der Tochter Lieferando Adriaan Nühn seinen Hut nehmen.    mehr

03-05-2022 | Tipps & Tricks

Kinder als Gäste in der Gastronomie

Kinder als Gäste im Restaurant

Betreiber eines Restaurants wissen, wie wichtig ein guter Umgang mit den kleinen Gästen ist. Gäste ob groß oder klein erwarten einen perfekten Service. mehr

02-05-2022 | Markt & Trend

Embargo-Spekulationen verstärken die Inflations- und Wachstumsrisiken.

Die Politik spielt mit dem Feuer, bis es brennt.

Das Problem: emotional-getriebene politische Entscheidungen blenden viele wichtige Einflussgrößen einfach aus. Ein aktuell gefordertes Öl-Embargo gegen Russland bezieht seine Begründung aus dem Krieg gegen die Ukraine. In diesem Zusammenhang verweisen die Befürworter eines Embargo auf den Umstand, dass wir sonst Putin den Krieg finanzieren würden.  Antreiber dieser rein emotionalen Argumentation ist die politische Führung der Ukraine. Unsere Medien wirken hierbei wie ein Verstärker. 

Dagegen stehen folgende Fakten und Gegenargumente: mehr

28-04-2022 | System-Gastronomie

Systemgastronomie 2021/2022 auf einen Blick

BdS-Jahresbericht 2021/22

Die Branche der Systemgastronomie beweist Jahr für Jahr ihre Vielfalt an Marken, kulinarischen Angeboten und trendigen Lifestyles sowie leckerem Essen, das täglich bei mehr als vier Millionen Gästen in den Restaurants hoch im Kurs steht. mehr

28-04-2022 | Verschiedenes

Serviceplan Group will im Münchner Werksviertel durchstarten

R&S Immobilienmanagement GmbH übergibt Teilprojekt „i5, i6, i7" auf dem „iCampus im Werksviertel" an die Serviceplan Group

(München, 28. April 2022). Der Münchner Projektentwickler R&S Immobilienmanagement GmbH hat am 22. April das Teilprojekt „i5, i6, i7" des „iCampus im Werksviertel"-Quartiers an den Mieter Serviceplan Group übergeben. Die Agenturgruppe wird die rund 40.000 Quadratmeter als neues Headquarter in München nutzen. mehr