gastronomie.de - make life taste better

Tourismus-Infos


13-06-2021 | Tourismus-Infos

Bad Hindelanger Bergabenteuer für die ganze Familie

Abenteuer für die ganze Familie ist eine Tour auf „Georg’s Naturwelt Erlebnispfad“ auf dem Imberger Horn in Bad Hindelang (Allgäu). Auf der Route des ehemaligen Rundwegs „Burgschrofen“ geht es auf etwa 1,5 Kilometern an 16 Erlebnisstationen mit zahlreichen Interaktionen darum, die heimische Tier- und Pflanzenwelt in den Allgäuer Hochalpen zu erkunden. Die Wanderung liefert interessante Informationen über die bunte Artenvielfalt, die es in der Bad Hindelanger Natur zu entdecken gibt.

„Georg's Naturwelt Erlebnispfad" eröffnet – 16 Erlebnisstationen erläutern Tier- und Pflanzenwelt in den Allgäuer Hochalpen

Bad Hindelang (dk). Georg ist weg! Urplötzlich ist die neugierige und übermütige junge Gems aus Bad Hindelang (Allgäu) verschwunden. Bergblume Flora, Frieda Fuchs, Hartl Hirsch, Ferdinand Falke, Bertl Birkhuhn und weitere Freunde machen sich Sorgen um Georg. Gemeinsam beginnen sie sofort mit der Suche und setzen dabei ganz besonders auf die Unterstützung von Gästen und Einheimischen, die am Imberger Horn in Bad Hindelang auf „Georg's Naturwelt Erlebnispfad" unterwegs sind. Die etwa 1,5 Kilometer lange Themenwanderung auf der Strecke des ehemaligen Rundwegs „Burgschrofen" wurde jetzt feierlich eröffnet. Für die Besucher des Weges geht es an 16 Erlebnisstationen mit zahlreichen Interaktionen im Kern darum, die heimische Tier- und Pflanzenwelt in den Allgäuer Hochalpen zu erkunden. mehr

11-06-2021 | Tourismus-Infos

Die Zitadelle Petersberg in neuem Glanz erleben


(lifePR) (Erfurt, 10.06.21) In der Erfurter Altstadt erhebt sie sich wie eine Krone. Als eine der größten und einzige weitgehend erhaltene barocke Stadtfestung Europas prägt sie das Stadtbild der Thüringer Landeshauptstadt: die Zitadelle Petersberg. Die Festungsanlage ist heute ein beliebtes Ausflugsziel, das ihre Besucher zum Verweilen und Entdecken einlädt. mehr

08-06-2021 | Aktionen, Events, Messen ...

Nach vielen positiven Nachrichten in den vergangenen Wochen blicken wir heute voller Vorfreude in die Zukunft



Elbphilharmonie Hamburg
Mit einem prall gefüllten Saisonprogramm 2021/22 knüpfen Elbphilharmonie und Laeiszhalle an vorpandemische Zeiten an. mehr

06-06-2021 | Tourismus-Infos

Wiederaufnahme Fährverkehr Port Mukran nach Bornholm


Seit dem 3. Juni treffen erstmals wieder deutsche Touristen aus Sassnitz, Rügen, auf der dänischen Ferieninsel Bornholm ein. Ab sofort pendelt die Fähre jeden Donnerstag, Samstag und Sonntag zwischen den beiden Ostseeinseln. Pandemiebedingt hatte die dänische Reederei die Fährüberfahrten der „Hammershus" Ende Oktober 2020 eingestellt. mehr

02-06-2021 | Tourismus-Infos

Sommerabenteuer in Deutschland: Lausitzer Seenland startet Familienurlaubsportal



Senftenberg, 2. Juni 2021 (tpr) – Riesige Seen, feine Sandstrände, flache Radwege, faszinierende Industriekultur und eine unschlagbar kurze Anreise: Das Lausitzer Seenland zwischen Berlin und Dresden steht als Nahreiseziel bei Familien, besonders aus den ostdeutschen Metropolregionen, hoch im Kurs. Mit dem neuen Portal www.familienurlaub-lausitzerseenland.de  stellt der ansässige Tourismusverband die spannendsten Familienerlebnisse vor – von der Übernachtung auf dem Floß bis zur Expedition in einen aktiven Tagebau. Auch die passenden Unterkünfte dazu können direkt gebucht werden. mehr

26-05-2021 | Tourismus-Infos

Raus aus den vier Wänden - rein ins Outdoor-Erlebnis Starzlachklamm

Foto: Alpsee-Grünten Tourismus GmbH/Moritz SonntagEin Gesichtsausdruck, der für sich spricht: Eine Canyoning-Tour durch die Allgäuer Starzlachklamm ist ein atemberaubendes Naturerlebnis. Geführte Touren fördern zudem das Bewusstsein für die intakte Natur.

Ein Gesichtsausdruck, der für sich spricht: Eine Canyoning-Tour durch die Allgäuer Starzlachklamm ist ein atemberaubendes Naturerlebnis. Geführte Touren fördern zudem das Bewusstsein für die intakte Natur.   mehr

19-05-2021 | Tourismus-Infos

KKH-Umfrage: Die Mehrheit schaltet bei naturnahen Ausflügen vom Alltag ab

Hannover, 19. Mai 2021 – Tourismusbranche und Auto-Verkehrsclubs rechnen am Pfingstwochenende mit der ersten großen Reisewelle des Jahres: Nach Corona-Lockerungen in vielen Bundesländern öffnen vielerorts Hotels und Ferienwohnungen für reisefreudige Urlauber erstmals wieder ihre Türen. Dies dürfte viele Deutsche freuen. Denn laut einer forsa-Umfrage im Auftrag der KKH Kaufmännische Krankenkasse erholt sich mehr als jeder Zweite am besten auf einer Reise. mehr

07-04-2021 | Tourismus-Infos

Klein aber fein: Schweizer Städte verzaubern mit Charme und Historie

Altstadt von Bellinzona
 Foto: Altstadt von Bellinzona

Chur, Sion, Bellinzona, Thun und Neuchâtel – so verschieden diese kleinen Städte in den unterschiedlichen Sprachregionen der Schweiz sind, sie haben eines gemeinsam: ein intaktes historisches Stadtzentrum. mehr

31-03-2021 | Tourismus-Infos

Thalys bereitet sich auf ein starkes Comeback vor

Einfahrt in Köln HBf

Jahreszahlen 2020: Zuversicht trotz hoher Verluste

Köln, 31. März 2021. Die Corona-Krise im Jahr 2020 traf das internationale Zugunternehmen Thalys schwer. Im Vergleich zu 2019 ist der Umsatz des Unternehmens um 70 Prozent gesunken. Trotz der gegenwärtigen Unsicherheit schaut Thalys zuversichtlich in die Zukunft: Eine Zukunft, in der das Zugfahren als umweltfreundlichste Art des Reisens immer attraktiver wird. mehr

21-03-2021 | Tourismus-Infos

Winterberg bewirbt sich mit 'Pinkwart-Papier' als Modell-Destination für sicheren und verantwortungsvollen Tourismus

Reger Austausch über Konzept mit Landesregierung / Digitalisierung, Besucherlenkung, Testung, Sicherheit und Vertrauen tragende Säulen.

Das Telefon klingelt derzeit öfter im Büro von NRW-Wirtschaftsminister Andreas Pinkwart. Am anderen Ende der Leitung ist dann häufig Winterbergs Bürgermeister Michael Beckmann. Das Thema: Die massiven Auswirkungen des Lockdowns auf die Tourismus-Branche und damit auf Winterberg als eines der touristischen Aushängeschilder des Landes NRW. Im Mittelpunkt der Gespräche stehen allerdings nicht die allerorts zu hörenden rein theoretischen Forderungen nach Öffnungs-Perspektiven. Nein, Beckmann und Pinkwart werden konkreter, sie besprechen die Möglichkeit, die Ferienregion Winterberg-Hallenberg als Modell-Destination für eine verantwortungsvolle touristische Öffnung in Corona-Zeiten zu etablieren. mehr