gastronomie.de - make life taste better

Marktentwicklung

 

25-01-2018 | Markt & Trend

Verbraucher starten optimistisch gestimmt in das neue Jahr

Ergebnisse der GfK-Konsumklimastudie für Januar mehr

16-01-2018 | Marktentwicklung

Urlaub in Nicht-Euroland könnte 2018 noch preiswerter werden

Brockum im Januar 2018 - Starker EURO entlastet Verbraucher in Euroland. (Ein Kommentar unseres Redakteurs)  mehr

16-01-2018 | Marktentwicklung

Online-Studie: So verreisen die Deutschen in 2018

- Deutsche sind Frühbucher
- Türkei weiterhin beliebtes Reiseziel
- Luxus-Urlaube immer beliebter mehr

31-12-2017 | Fachpublikationen

Buchtipp: Chinesische Touristen im Ausland

In der Reihe Eichstätter Tourismuswissenschaftliche Beiträge ist das interessante Fachbuch „Chinesische Touristen im Ausland. Im Spannungsfeld von Politik, Ökonomie und gesellschaftlichem Wandel" von Rainer Fugmann erschienen.
Mit über 135 Millionen internationalen Grenzübertritten im Jahr 2016 übertrifft der Reisemarkt China alle Hochrechnungen. China ist Reiseweltmeister und chinesische Touristen sind rund um den Globus ein nicht mehr wegzudenkender Bestandteil fast jeder bedeutenden Reisedestination. mehr

31-12-2017 | Hotelgewerbe

Bettensteuer ist ein Offenbarungseid kommunaler Misswirtschaft in Flensburg

Wann, wenn nicht jetzt sollte die Öffentliche Hand mit den Steuern auskommen können, die ihnen Arbeitgeber und Arbeitnehmer vom Lohn ihrer Arbeit überlassen müssen. Trotz historisch hoher Steuereinnahmen reicht das offensichtlich vielen, zu viele mehr

28-12-2017 | Marktentwicklung

Airbnb und das Urteil des EUGH

Kommentar von Franz Hartl (Universitätslektor)

Die digitale Disruption hat durchaus ihre Meriten, wenn alte verkrustete Geschäftsmodelle aufgebrochen werden und Platz für neue Ideen entsteht. Die Chancengleichheit und auch der Schutz des Konsumenten vor nicht ausgebildeten oder nicht versicherten und unprofessionellen Teilzeit-Dienstleistern stellt jedoch ebenso ein wünschenswertes Ziel dar. mehr

21-12-2017 | Marktentwicklung

DIHK-Schlaglicht: Tourismuskonjunktur schwächt sich ab - Stimmung gegenüber dem Vorjahresrekord leicht eingetrübt

(21.12.2017) Das hiesige Gastgewerbe bewertet seine Lage zurückhaltender als Ende 2016; das Touristiksegment entwickelt sich uneinheitlich. Einig sind sich im neuen "Schlaglicht Tourismuskonjunktur" des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK) jedoch alle Zweige der Branche: Top-Risiko ist der Fachkräftemangel. mehr

17-12-2017 | Digitalisierung

Gemeinsam gegen/ mit der Digitalisierung

Buzzwords, wie Blockchain, künstliche Intelligenz, Automatisierung, Sprachsteuerung und Sharing-Modelle, sind derzeit in aller Munde. Einige dieser Themen sind auch im Tourismus schon jetzt von großer Bedeutung (Stichwort Airbnb) und verursachen einen merklichen Wandel. Andere Themen finden erst langsam Einzug in unsere häufig noch analoge Tourismuswelt. mehr

24-11-2017 | Marktentwicklung

Wiens Gästenächtigungen stiegen im Oktober um 3,4 Prozent

Wien (OTS/RK) - Mit 1,4 Millionen Gästenächtigungen im heurigen Oktober übertraf Wien seinen bisherigen Bestwert aus 2016 um 3,4 %. Für den Zeitraum Jänner bis Oktober 2017 ergeben sich damit knapp 13 Millionen Nächtigungen und ein Plus von 4 %. mehr

27-07-2017 | Marktentwicklung

Ferratum Summer Barometer 2017: Die Deutschen sind Europameister im Reisen – dafür legen sie von allen Europäern am meisten Geld auf die Seite

Für den Sommerurlaub in diesem Jahr wollen Sie aber, gemessen am Haushaltseinkommen, insgesamt deutlich weniger Geld ausgeben als noch im Vorjahr. mehr