Gastronomie.de – make life taste better
gastronomie.de - make life taste better

Gastronomie

30-06-2022 | System-Gastronomie

Legendärer Zuwachs: Zweiter KFC in Oberhausen

Am 1. Juli 2022 eröffnet KFC ein neues Restaurant in der Metropolregion Oberhausen. Es ist der erste Standort mit neuem, innovativen Restauranttyp. mehr


04-04-2022 | Reader's Ranking

In KW 26 meist gelesen

1. Sommergarten im historischen Innenhof des Grauen Hauses öffnet mit einem Paukenschlag

2Startseite 

3. Die Köpfe hinter L'Osteria

4. Serviceplan Group will im Münchner Werksviertel durchstarten

5. Objekt- und Pächterbörse

6. Richtlinien für gewerbliches Gläserspülen


10-06-2022 | Objekt- und Pächterbörse

Wir SUCHEN Frühstückspension


24-06-2022 | Kooperationen und Verbände

DEHOGA NRW mit Koalitionsvertrag zufrieden

Statement zum NRW-Koalitionsvertrag: Positive Signale für Durchstart in Gastronomie und Hotellerie

In einem ersten Statement bewertet Patrick Rothkopf, Präsident des DEHOGA Nordrhein-Westfalen, den gestern von CDU und Grünen vorgestellten Koalitionsvertrag. Fazit: Ambitioniert, Gastgewerbe und Tourismus auch im Blick und viel Transformation in den nächsten Jahren. Wichtigste Botschaft für das Gastgewerbe: Auch NRW unterstützt 7% auf Speisen. mehr


10-06-2022 | Objekt- und Pächterbörse

Wir SUCHEN Frühstückspension


24-05-2022 | Betriebsmittelbörse

grandfathers clock




Hotellerie

27-04-2018 | Betriebsmittelbörse

Pure Nostalgie


24-06-2022 | Lieferdienste

Absturz auf Raten

Schnelllieferdienst Gorillas gibt in Belgien das Geschäft an Wettbewerber ab.

Das Ende dürfte sehr nah sein, denn neue Finanzmittel wird es für Gorillas nicht mehr geben.

Deshalb ist der Rückzug aus Spanien oder Belgien auch kein Sanierungsschritt  Er dient lediglich dazu, etwas langsamer Geld zu verbrennen. Und da es weder einen spanischen oder belgischen Grund gibt, dort zu schließen, wird darin auch nicht die Lösung der Probleme liegen können. Alle Erfahrung lehrt: das Ende ist schneller da, als der Patient es wahrhaben will.

(Ein Kommentar unserer Redaktion, Rainer Willing) mehr


18-06-2022 | Betriebsmittelbörse

Inkasso-Dienstleistung gesucht


21-06-2022 | Personal, Berufe, Aus- und Weiterbildung

IST erweitert 'Studium für alle' um Inhalte zum F&B-Bereich, Revenue Management und Human Resources in der Hotellerie

Düsseldorf, 21. Juni 2022. Entwicklungen, innovative Methoden – die Hotelbranche macht vor Neuerungen nicht Halt! Die IST-Hochschule für Management und das IST-Studieninstitut sind mit den Weiterbildungen und Studiengängen im Fachbereich „Tourismus & Hospitality" stets am Puls der Zeit. Interessierte können kostenlos und ohne Verpflichtungen einen Einblick in die modernen Lehrmethoden erhalten – mit neuen Inhalten im für jedermann frei zugänglichen „Studium für alle". mehr




Tourismus

Newsletter

Bestellen Sie den Gastronomie.de-Newsletter, der Sie über die aktuellen News aus Gastronomie, Hotellerie und Tourismus zwischen Alpen, Nord- und Ostsee informiert.






04-07-2022 | Konjunktur

Ganz schlechtes Zeichen. Deutsche Handelsbilanz seit vielen Jahren erstmals wieder negativ

Anfang der Neunziger Jahre war die Deutsche Handelsbilanz schon einmal negativ. Die Importe steigen und die Exporte fallen. Damit weist die deutsche Handelsbilanz im Mai einen negativen Saldo von -1,0 B aus. Vormonat + 3,0 B.Hieran sollten wir uns nicht gewöhnen müssen.


01-07-2022 | Konjunktur

EMI bestätigt kunjunkturelle Schwäche

Mit 52,0 liegt der Einkaufsmanagerindex für das Verarbeitende Gewerbe Deutschland (Jun) zwar im Rahmen der Erwartung, aber nochmals tiefer, als mit 54,8 im Vormonat. Während sich die US-Fed und die EZB noch öffentliche Gedanken über die nächsten Zinsschritte machen, spielen die Märkte derzeit ein ganz anderes Szenario. Die Anleihezinsen fallen überwiegend, zumindest im Bereich der kurz- bis mittelfristigen Laufzeiten. 


30-06-2022 | Konjunktur

Deutliche Anzeichen der Konjunkturschwäche

133.000 mehr Arbeitslose im Juni gg Vormonat. Damit steigt die Arbeitslosenquote von 5,0 % auf 5,3 %.Damit wurden auch die Prognosen klar verfehlt, die einen Rückgang um 6.000 Beschäftigte voraussah.


29-06-2022 | Konjunktur

Aufwärtsdynamik der Preise etwas gebrochen

Der Verbraucherpreisindex (VPI) Deutschland (Jahr) (Jun) hat sich von 7,9% auf 7,6% etwas verlangsamt. Gerechnet wurde mit 8%.Das kann ein hoffnungsvolles Zeichen sein, wenn es sich in den nächsten Monaten bestätigt.


28-06-2022 | Konjunktur

Historisch schlechter Konsum-Klima-Index

Der GfK-Konsumklima-index für Juli hat mit -27,4 einen neuen historischen Tiefstand erreicht. Der Vormonatswert lag bei korr. -26,2. Hier drückt sich die große Sorge und Verunsicherung der Bevölkerung zur künftigen Entwicklung von Einkommen und Preisen aus. Auch die politische Begleitmusik zur Energie-Sicherheit trägt zur ausgesprochen negativen Zukunftserwartung bei.



24-06-2022 | Lieferdienste

Delivery Hero nicht mehr im DAX

Kerken, den 24.Juni 2022 - seit Montag 20. Juni ist Delivery Hero nicht mehr erstklassig. Jedenfalls in der 1.Bundesliga der börsennotierten Unternehmen nicht mehr. Als Delivery Hero vor 2 Jahren allein aufgrund seiner hohen Börsenbewertung in den DAX aufstieg, hatten auch wir diese "Ehrung" kritisiert. Jetzt wurde dieser Fehler korrigiert und dem DAX als richtungsweisenden Index seine Wertanmutung zurück gegeben. Das Hamburger Traditionsunternehmen Beiersdorf (Nivea) rückt dafür auf. Wir wünschen einen angenehmen Aufenthalt!

(Redaktion gastronomie.de)


23-06-2022 | Tipps & Tricks

Brandgefährlich: Worauf man in der Reise- und Urlaubszeit unbedingt achten sollte

Fahrzeugbrände erfolgreich löschen – Rauchvergiftungen vermeiden – Feld und Waldbrandgefahr bannen.

Ob unterwegs mit dem Pkw oder in einem Wohnmobil, ob beim Camping oder im eigenen Ferienhaus, ob daheim im Garten oder auf „Balkonien" – die Reise- und Urlaubszeit hat begonnen. Überall wird wieder gegrillt. Fackeln und Lagerfeuer werden entzündet. Propangas kommt vielerorts zum Einsatz. Man feiert ausgelassen im Kreise der Familie oder mit Freunden und Nachbarn. Doch dabei wird zuweilen übersehen, dass viele dieser Aktivitäten nicht ungefährlich sind. Denn der sorglose Umgang mit Feuer und Rauch birgt auch – zum Teil lebensbedrohliche – Gefahren.  mehr


Portal für Lebensmittel-Warnungen !