gastronomie.de - make life taste better

Digitalisierung


22-04-2021 | Digitalisierung

IST-Webinar: Digitalmarketing–Wichtiges Mittel zur Gästegewinnung

Düsseldorf, 22. April 2021. Die fünfteilige IST-Webinar-Reihe zu Digitalisierungsthemen entlang der Guest Journey in der Hotellerie geht in die zweite Runde. Am Donnerstag, 6. Mai, um 18 Uhr, verrät Fritz Dickamp, Team Leader bei hotelwebbee, welche Möglichkeiten für die Hotellerie im Online-Marketing bestehen und wie dadurch das Interesse auf das Unternehmen gelenkt werden kann. mehr

21-04-2021 | Digitalisierung

DISH Order unterstützt Gastronomen in der Krise



Digitale Lösungen & Tools, um das Geschäft am Laufen zu halten, sind während der Pandemie gefragter als je zuvor. Besonders Restaurants, Lokale & Bars sind auf neue Lieferungs- und Mitnahmeangebote angewiesen. Doch leider fehlt oftmals das technische Know-How, um ein Bestellungstool auf der eigenen Webseite zu integrieren. mehr

24-01-2021 | Hotelunternehmen

Die digitale Transformation ist eine große Herausforderung

Kerken, den 25.01.2021 Die Deutsche Hospitality gab am 22. Januar bekannt, dass Florian Daniel Chief Information Officer (CIO) der Deutschen Hospitality wird. Diese neu geschaffene und dem CEO unterstellte Stabsstelle CIO zeichne verantwortlich für folgende Bereiche: Commercial & Business Systems, Digital Customer Experience, Data Science & Analytics, Technology Innovation & Enterprise Architecture sowie Infrastructure & Information Security. Damit soll Florian Daniel die digitale Transformation des Unternehmens vorantreiben. So die formulierte Erwartung an den CIO. mehr

04-12-2020 | Pandemie

Wie die Pandemie das Verbraucherverhalten verändert - Roland Berger Studie

Bereits der erste Lockdown im März hat das Verhalten von Verbrauchern nachhaltig verändert. So geben 42 Prozent der Konsumenten weltweit an, häufiger online einzukaufen. Außerdem shoppen die Konsumenten zunehmend über ihr mobiles Endgerät. Mittlerweile werden 54 Prozent aller Online-Bestellungen über das Smartphone getätigt. mehr

26-11-2020 | Kassensysteme

Der Gästeturbo für mehr Umsatz: orderbird bietet neue Gästemanagement-Produkte

Berlin, 26. November 2020: Gerade hatte sich das Geschäft wieder etwas stabilisiert, schon mussten die Gastronomen ihre Betriebe erneut schließen – anfangs bis Ende November und nun sogar bis kurz vor Weihnachten. Wie es danach weitergeht, ist noch nicht klar. Die Lieferung und Abholung von Speisen sowie der Verkauf von Gutscheinen bleiben jedoch weiter erlaubt. mehr

30-09-2020 | Kassensysteme

KassenSichV - Ober sticht Unter und Unter schießt zurück?

München, 29. September 2020 - Von bis zu 10 Milliarden Euro an Steuergeldern ist die Rede, die jedes Jahr unrechtmäßig von deutschen steuerpflichtigen Unternehmern einbehalten werden. Testkäufe, Trainingskellner, Zwischenbelege oder gar Zweitkassen... der Einfallsreichtum ist groß. Bereits seit 2016 versucht der Bund dem ein Ende zu bereiten und hat mit 4 Jahren Umsetzungszeit die KassenSichV verabschiedet. mehr

29-09-2020 | Digitalisierung

Payment ist ein kritischer Faktor im Weihnachtsgeschäft

• Hybride Vertriebswege als Antwort auf dynamisches Infektionsgeschehen
• Vorbereitungen auf Black Friday und Cyber Monday für hohe Umsätze
• Kontaktlos-Zahlungen sind neuer Standard an der Ladenkasse mehr

24-08-2020 | Pandemie

QR-Code statt Zettelwirtschaft: Startup entwickelt einfache Lösung für Gästelisten

Kleinunternehmer-Wettbewerb „Leuchtturm" kürt besonderen Unternehmergeist in der Corona-Krise
Leuchtturm-Preisträger
Florian Zimmermeister, Kevin Heide und Conner Kuhlmeyer von A-Ware füllen keine Gästelisten mehr aus, sondern übermitteln ihre Daten per QR-Code. (v.l.n.r.)  mehr

11-08-2020 | Digitalisierung

Sind Chatbots die Zukunft für moderne Gastronomen?

Wer kennt ihn nicht, den kleinen Helfer auf den modernen Websites der fragt: «Wie geht es dir?» oder «Wie kann ich dir helfen?» Chatbots sind nicht nur eine technische Spielerei, sondern intelligente Dialogprogramme, die den Besuchern von Website mehr

03-08-2020 | Digitalisierung

Mit Optimismus in die Zukunft: Digitalisierung hilft Gastronomen durch die Krise

Coronakrise: Kassenanbieter orderbird befragt im Gastro-Stimmungsbarometer deutsche Gastronomen.

Die Umfrage verdeutlicht, wie sich die finanzielle Lage der Betriebe durch Corona verschlechtert hat. Obwohl eine Mehrheit mit Veränderungen der Gastronomie rechnet, blicken die meisten Gastronomen mit Optimismus in die Zukunft.
Generell sind die Befragten zufrieden mit der politischen Unterstützung, wünschen sich jedoch weitere Subventionen, um Betriebe vor dem Aus zu retten.
Fairer Umgang: Die Mehrzahl der Gastronomen gibt ihre finanzielle Last nicht an ihre Gäste oder Mitarbeiter weiter.
Digitalisierung - ein entscheidender Faktor: Betriebe mit digitalen Softwarelösungen blicken optimistischer in die Zukunft und kommen durch einen höheren Umsatz besser durch die Krise. mehr