gastronomie.de - make life taste better

Lieferdienste


01-05-2020 | Pandemie

Für dieses Angebot erbitten wir Erfahrungsberichte aus der Gastronomie

Schweizer-Handymarketing-Know-How als Corona-Überlebenshilfe für Gastronomie
Boom von "Gratis-Handymarketing" von Pogastro.com für Takeaway-Gastronomie und Lieferservices

Die Existenz vieler Gastronomen in der Schweiz, Deutschland und Österreich ist durch das Corona-Virus bedroht. Restaurantbetreiber sehen sich vor der Aufgabe, ihr Lokal so umzustrukturieren, dass sie es nicht schliessen müssen und setzen auf Abholung oder Lieferung der Speisen. Das während der Corona-Krise kostenlose Tool von Pogastro.com hilft Gastronomen, ihren Takaway-Service zu bewerben, um die Krise zu überstehen. mehr

08-04-2020 | Lieferdienste

Topaktuelle Studie zeigt: E-Commerce geht als Gewinner aus Coronakrise hervor

Eine von Detail Online im März diesen Jahres in Auftrag gegebene Kantar-Studie, die Europas größte E-Commerce-Märkte Frankreich, Deutschland und Großbritannien abdeckt, zeigt, dass der Corona-Ausbruch die Verlagerung vom stationären Einzelhandel in den Online-Handel verstärkt und zwar schneller als bisher prognostiziert wurde: Die Veränderung des Kaufverhaltens wird durch Corona innerhalb weniger Monate stattfinden statt wie erwartet in drei bis vier Jahren. mehr

02-04-2020 | Lieferdienste

Restaurantschließungen sind die Chance der Lieferdienste

Lieferando profitiert von der Corona-Krise.
Viele Restaurants versuchen die fehlenden Restauranteinnahmen 
teilweise mit einem Lieferservice zu kompensieren.
Wer die Auslieferungen nicht selbst vornehmen will, der
meldet sich als Partner bei Lieferando.
2500 Restaurant-Anmeldungen soll es nach einer Meldung von OHN in der letzten Märzwoche gegeben haben. mehr

21-01-2020 | Lieferdienste

Werbeschlacht der Lieferdienste verschlang eine dreiviertel Milliarde Euro

Ausgaben sanken nach Konsolidierung 2019 / Deutschland laut Delivery Hero „kein guter Markt"   mehr

11-01-2020 | Lieferdienste

Aktionäre folgen der Empfehlung des Managements: größte Lieferplattform in der Gastronomie entsteht.

"Just Eat Takeaway.com", so soll das neu fusionierte Unternehmen der niederländischen Takeaway und der britischen Just Eat heißen. 80,4 Prozent der Just Eat-Aktionäre stimmten für den Zusammenschluss mit Takeaway. Die Genehmigung der Behörden steht allerdings noch aus.

05-01-2020 | Lieferdienste

Virtuelle Restaurant-Kette Honest Food gekauft

DGAP-Ad-hoc: Good Brands AG / Delivery Hero SE erwirbt alle Geschäftsanteile an der Honest Food Company GmbH Mannheim, 20.12.2019. mehr

22-12-2019 | Lieferdienste

Just Eat lehnt Offerte von Prosus ab und empfiehlt Takeaway-Angebot

LONDON - Der britische Essenslieferdienst Just Eat spricht sich im Übernahmekampf zwischen der Naspers-Tochter Prosus und der Lieferando-Mutter Takeaway für die Annahme der endgültigen Takeaway-Offerte aus. mehr

28-09-2019 | Lieferdienste

Pizza-Premiere in der HafenCity Hamburg



Domino's zieht mit einzigartigem Store in das KPTN-Quartier mehr

12-08-2019 | Lieferdienste

Rückschlag für Investoren von Deliveroo

So oder ähnlich endet immer häufiger die Suche nach einem disruptiven Geschäftsmodell: Deliveroo zieht sich aus Deutschland zurück. Da macht es Sinn, sich die Schalmeienklänge in Erinnerung zu rufen, die erst im Mai dieses Jahres die Investoren motivieren sollten:  mehr

18-07-2019 | Lieferdienste

EU-Kartellrecht: Kommission leitet Untersuchung möglicher wettbewerbswidriger Verhaltensweisen von Amazon ein

17.07.2019 - EU-Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager erklärte hierzu: „Die europäischen Verbraucher kaufen zunehmend online ein. Der elektronische Handel hat den Wettbewerb im Einzelhandel angekurbelt und zu einer größeren Auswahl und günstigeren Preisen geführt. Wir müssen sicherstellen, dass große Online-Plattformen diese Vorteile nicht durch wettbewerbswidriges Verhalten aushebeln. Ich habe daher beschlossen, die Geschäftspraktiken von Amazon und seine doppelte Funktion als Verkaufsplattform und Einzelhändler unter die Lupe zu nehmen, um die Einhaltung der EU-Wettbewerbsregeln zu prüfen." mehr