gastronomie.de - make life taste better

Personalia


08-04-2021 | Personalia

Spitzenköchin Cornelia Fischer neue Küchenchefin im Sternerestaurant 'Weinstock' in Volkach



Volkach, 8.4.2021 Zuletzt als stellvertretende Küchenchefin (Sous-Chefin) im Drei-Sterne-Restaurant von Andreas Caminada im Schloss Schauenstein tätig, übernimmt Cornelia Fischer jetzt die kulinarische Verantwortung im Romantik Hotel und Prädikatsweingut „zur Schwane" in Volkach am Main. Die gebürtige Unterfränkin möchte im Sternerestaurant „Weinstock" mit ihrer modernen Küche mit klassischen Wurzeln begeistern. Bis zum „Re-Start" des Sternerestaurants erfreut Fischer ab sofort Geschäftsreisende und Gäste, die in „der Schwane" aus wichtigem Anlass übernachten, mit ihren Kochkünsten. mehr

06-04-2021 | Personalia

Jana Ristau ist neue Chef Patissière im Steigenberger Frankfurter Hof


Frankfurt am Main, 06. April 2021 - Höchste Dessertkunst: Seit Februar 2021 ist Jana Ristau neue Chef Patissière im Steigenberger Frankfurter Hof. Die 32-Jährige, die bereits 2011 als jüngste Teilnehmerin bei den World Chocolate Masters antrat, ergänzt das hochkarätige Küchenteam um Küchenchef Roberto Kunitz. Das Luxushotel Steigenberger Frankfurter Hof zählt zu den Gourmet-Adressen in Frankfurt am Main und zu den Flaggschiffen der Hotelmarke Steigenberger Hotels & Resorts. mehr

24-02-2021 | Pandemie

Bayern macht Druck

Die Präsidentin des DEHOGA Bayern - Angela Inselkammer

Gastgewerbe darf nicht länger Sonderopferrolle aufgebürdet bekommen


Statement von Angela Inselkammer, Präsidentin des Bayerischen Hotel- und Gaststättenverbandes DEHOGA Bayern zur aktuellen Lage des Gastgewerbes

(München) Angela Inselkammer, Präsidentin des Bayerischen Hotel- und Gaststättenverbandes DEHOGA Bayern, stellt angesichts des aktuellen Corona-Infektionsgeschehens fest: „Die Maßstäbe und Inzidenzwerte, die für Öffnungen in anderen Branchen gelten, wie z.B. Einzelhandel oder auch Baumärkte, müssen auch für das Gastgewerbe gelten. Einen fortgesetzten Teil-Lockdown, also weitgehende Schließungen als „Dauerzustand", während andere öffnen dürfen, akzeptieren wir nicht. mehr

27-01-2021 | Personalia

Roland Kuffler mit 83 Jahren gestorben

Wie die SZ am 26. Januar berichtet, starb Roland Kuffler am Dienstagmorgen nach langer schwerer Krankheit im Kreise seiner Familie.
Der in Rheinland-Pfalz geborene Kuffler blieb seiner Herkunft und gastronomischen Passion immer treu. Es gelang ihm sogar Wiesnwirt zu werden ohne Wiesnbier auszuschenken. Bemerkenswerte Einblicke in das Leben Roland Kuffler's finden Sie hier in der Süddeutschen Zeitung. mehr

24-01-2021 | Hotelunternehmen

Die digitale Transformation ist eine große Herausforderung

Kerken, den 25.01.2021 Die Deutsche Hospitality gab am 22. Januar bekannt, dass Florian Daniel Chief Information Officer (CIO) der Deutschen Hospitality wird. Diese neu geschaffene und dem CEO unterstellte Stabsstelle CIO zeichne verantwortlich für folgende Bereiche: Commercial & Business Systems, Digital Customer Experience, Data Science & Analytics, Technology Innovation & Enterprise Architecture sowie Infrastructure & Information Security. Damit soll Florian Daniel die digitale Transformation des Unternehmens vorantreiben. So die formulierte Erwartung an den CIO. mehr

20-01-2021 | Personalia

Stabwechsel im Seaside Leipzig

Mit Beginn des neuen Jahres hat das Seaside Park Hotel**** einen neuen Direktor: Michael Lehmann (64) übergibt nach mehr als 25 erfolgreichen Jahren im Dienste des Leipziger Traditionshotels Hotels**** den Stab an Susanne Punner (45). Damit verbunden ist gleichzeitig auch die Verantwortung für zwei weitere Hotels. Denn der gebürtige Leipziger verantwortete als Regionalleiter außerdem die ebenfalls zur Seaside Collection gehörenden abito suites in Leipzig sowie das Vier-Sterne Residenz Hotel in Chemnitz. mehr

01-11-2020 | Personalia

Die DHfamily begrüßt neuen Vorstand


Marcus Bernhardt und Dr. Ulrich Johannwille führen seit dem 1. November 2020 die Geschäfte der Steigenberger Hotels AG/Deutsche Hospitality mehr

19-10-2020 | Hotelunternehmen

a&o klagt gegen Beherbergungsverbot in Hamburg

Berliner Budgetgruppe erwartet, dass Gesetz auch in Hamburg fällt. Rechtsanwalt: „handwerkliche Mängel" und „schlichtweg nicht umsetzbar" „Hoteliers leisten ihren Beitrag mit hervorragenden Konzepten"Oliver Winter gründete a&o vor genau 20 Jahren und führt das Unternehmen heute noch als CEO
Gründete a&o vor genau 20 Jahren und führt das Unternehmen heute noch als CEO: Oliver Winter (45). 

Mit 39 Standorten in acht Ländern ist die Berliner Budgetgruppe die größte Hostelkette in Europa. Heute hat a&o eine Klage im Eilverfahren eingebracht: gegen das nach wie vor bestehende Beherbergungsverbot in Hamburg mehr

05-10-2020 | Personalia

Drei Wechsel und ein Abschied bei IntercityHotel

Führungswechsel bei IntercityHotel

Sandra Wiegmann und Nikolaus Kunz übernehmen die Leitung in Kassel und Erfurt – Petra Bantle verantwortet Pre-Opening in Dortmund – Jürgen Kramer geht nach 42 Dienstjahren in den Ruhestand mehr

03-10-2020 | Personalia

Steigenberger Hotel Stadt Lörrach: Wiedereröffnung im Dreiländereck mit neuer Direktion

Lörrach / Hamburg / Frankfurt am Main, im September 2020
  Erfolgreiche Wiedereröffnung in Lörrach: Das von der RIMC Hotels & Resorts Gruppe betriebene Steigenberger Hotel Stadt Lörrach begrüßt seit dem 1. September wieder Gäste. Das gesamte Team des Hotels im Südwesten Baden-Württembergs freut sich, als Gastgeber ab sofort wieder den gewohnt hochwertigen Service bieten zu können.

Ab dem 18. September 2020 wird das Hotel von Olga Zielinski geleitet, die Sascha Nemeth in der Position des General Managers ablöst. mehr