gastronomie.de - make life taste better

Gastronomie

 


16-05-2024 | Event & Catering

Dussmann Group erzielt im Jubiläumsjahr 2023 Rekordumsatz von über 3 Mrd. Euro

– Dienstleistungsunternehmen steigert Konzernumsatz 2023 um 9,0 % auf über 3 Mrd. €

– Facility-Management-Geschäft vor allem in Deutschland, Italien und Luxemburg treibt Wachstum der Group

– Kursana kommt vergleichsweise robust durch die Pflegekrise

– Neues Joint Venture Code Blue by Dussmann bietet Unternehmen Schutz vor, während und nach Cyberattacken

– Mit der neuen Group-Strategie „Road to 2030" stellt die Dussmann Group die Weichen für künftiges Wachstum

Berlin, 15. Mai 2024 – Die Dussmann Group hat im Geschäftsjahr 2023 erstmals einen Umsatz von über 3 Mrd. € erzielt. Dies entspricht einem Umsatzwachstum von 9,0 % im 60. Jubiläumsjahr des 1963 gegründeten Dienstleistungsunternehmens. „Dabei handelt es sich im Wesentlichen um organisches Wachstum, das im Jahr 2023 vor allem von einem stark wachsenden Facility-Management-Geschäft in Deutschland, Italien und Luxemburg getrieben war", sagte Wolf-Dieter Adlhoch, Vorstandsvorsitzender der Dussmann Group, anlässlich der Jahrespressekonferenz in Berlin. mehr

14-05-2024 | Lieferdienste

Endlich perfekt, aber doch weniger erfolgreich, als erhofft.

Kerken den 14. Mai.

wie u.a. Börse Stuttgart berichtet, ist der schon länger erwartete Deal zwischen Delivery Hero und dem US-Fahrdienst UBER über das Taiwan-Geschäft "Foodpanda" über die Bühne.

Allerdings nicht so, wie sich das die Berliner erhofft hatten. Ob damit die Finanzierungsprobleme von Niklas Östberg überwunden sind, ist allerdings fraglich. Auch wenn der Börsenkurs heute morgen zeitweise um über 10% anzog.

Vorsicht für Kleinanleger ist nach wie vor angebracht.

13-05-2024 | System-Gastronomie

Die Branche steht vor großen Herausforderungen: BdS-Mitgliederversammlung mit intensivem politischem Austausch und Ausstellerrekord

Als „Stimme der Systemgastronomie" vertritt der Bundesverband der Systemgastronomie e. V. (BdS) mehr als 830 Mitgliedsunternehmen. Die Branche gilt als starker Motor der Gastronomie. So begrüßen die BdS-Mitgliedsrestaurants jeden Tag rund vier Millionen Gäste. Die Branche stand und steht aber auch vor gewaltigen Herausforderungen. Das zeigte sich einmal mehr bei der diesjährigen Mitgliederversammlung des BdS, zu der über 200 Gäste nach Berlin gereist waren. Die überbordende Bürokratie, der anhaltende Personalmangel, die anwachsenden Meldepflichten sowie die zunehmenden Kostenbelastungen für die Unternehmen waren nur einige der Themen, die BdS-Präsidiumsmitglied Ingo Gugisch und BdS-Hauptgeschäftsführer Markus Suchert in ihren Reden thematisierten. Zu den Gästen der Veranstaltung gehörten auch prominente politische Entscheidungsträger, die der BdS für Impulsvorträge gewinnen konnte – und an die er klare Forderungen formulierte. mehr

06-05-2024 | Event & Catering

Ausgezeichnete Sterneküche in der Schule!

Fernseh-Team besucht vorbildliche L & D-Schulmensa im „Gymnasium im Kannebäckerland"Grafschaft, 06. Mai 2024 - Während in vielen Schulen in Deutschland noch um die leckere, gesunde und bezahlbare Verpflegung gerungen wird, schafft L & D i mehr

23-04-2024 | Ausgezeichnete Gastronomie + Hotellerie

Festliche Verleihung der Brillat Savarin-Plakette an Rolf Seelige-Steinhoff am 20. April im SEETELHOTEL Villa Esplanade


Berlin | Hamburg | Seebad Ahlbeck, April 2024

Die zu den höchsten Auszeichnungen im bundesdeutschen Gastgewerbe zählende Brillat Savarin-Plakette wurde von der FBMA-Stiftung am 20. April 2024 im SEETELHOTEL Villa Esplanade an Rolf Seelige-Steinhoff von den SEETELHOTELS auf Usedom verliehen.

Visionäre, Wegbereiter und Persönlichkeiten mit prägendem Einfluss und Wirken auf das Gastgewerbe – solche Ausnahmeerscheinungen werden seit 1955 mit der Brillat Savarin-Plakette für ihre Verdienste um Gastlichkeit und Tafelkultur geehrt. Für die Auszeichnung mit der 67. Brillat Savarin-Plakette hat die FBMA-Stiftung einen Unternehmer gewählt, der die Reihe der bisherigen Plakettenträger/-innen in herausragender Weise fortführt: Rolf Seelige-Steinhoff, Geschäftsführender Gesellschafter der SEETELHOTELS. mehr

22-04-2024 | System-Gastronomie

Systemgastronomie auf einen Blick: Der BdS-Jahresbericht 2023/24 ist erschienen

Der aktuelle Jahresbericht des Bundesverbands der Systemgastronomie (BdS) gibt auf rund 150 Seiten einen umfassenden Einblick in die Entwicklungen, Herausforderungen und Errungenschaften dieser vielfältigen Branche. BdS-Mitglieder sowie Fördermitglieder kommen darin ebenso zu Wort wie das BdS-Präsidium. "Wir können stolz darauf sein, was wir als Unternehmerinnen und Unternehmer mit unseren starken Marken für unsere Gäste, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie unser Umfeld aufgebaut haben und täglich leisten. Vereint im BdS haben wir die Möglichkeit, Kräfte zu bündeln und unsere Interessen sowie Kompetenzen in die gesellschaftliche Diskussion einzubringen," betont BdS-Präsident Matthias Kutzer. mehr

12-04-2024 | Markt & Trend

Top 100 Markenhotels steigern Umsatz um mehr als 15 Prozent

Raten steigen / Hoteliers investieren kräftig /
große Hoffnung auf Konzerte & EM

Die Hotellerie verzeichnet im Jahr 2023 steigende Umsätze. In den meisten teilnehmenden Häuser am Ranking der Top-100-Markenhotels in Deutschland der ahgz (dfv Mediengruppe) legten Raten und Auslastung erneut zu. Zudem stehen in vielen Betrieben Modernisierungen und Erweiterungen an. mehr

12-04-2024 | System-Gastronomie

Linda Bornschier wird Chief Operating Officer der FR L'Osteria SE

Neue COO bey L'Osteria Linda Bornschier

München, 11. April 2024 – Die europaweit agierende Markengastronomie L'Osteria beruft Linda Bornschier zur neuen COO. Die 47-Jährige übernimmt damit die Verantwortung für das gesamte operative Geschäft der über 170 Standorte. Mit über 20 Jahren Erfahrung in der (System-)Gastronomie, zuletzt als Market Director KFC bei AmRest DE Sp. Z.o.o. & Co. KG, bringt sie das nötige Know-how und die Leidenschaft für die ambitionierten Expansionsziele des Unternehmens mit. Gemeinsam mit dem Leadership Team möchte sie die 25-jährige Erfolgsgeschichte der L'Osteria weiter fortschreiben. mehr

11-04-2024 | Ausgezeichnete Gastronomie + Hotellerie

50 Hotels und fünf Gasthöfe mit Sternen ausgezeichnet

Inselkammer: „Ich bin stolz auf die Betriebe – sie setzen wesentliche Maßstäbe für den Bayerischen Tourismus." / Kaniber: „Tourismus in Bayern bedeutet Vielfalt."


(München) Die Bayerische Staatsministerin für Ernährung, Landwirtschaft, Forsten und Tourismus Michaela Kaniber und die Präsidentin des Bayerischen Hotel- und
Gaststättenverbandes DEHOGA Bayern, Angela Inselkammer, haben heute in München die begehrten Sterne-Klassifizierungen verliehen. Kaniber: „Tourismus in Bayern bedeutet Vielfalt. Das gilt ganz besonders auch für unser Angebot an Hotels und Gasthöfen. Bayern bietet für jeden Geldbeutel das passende Angebot. Wer bei uns im Freistaat ein Zimmer bucht, kann sich auf die hohe Qualität verlassen. Unsere starke Position als Reiseziel verdanken wir auch der Leistungsfähigkeit und Klasse unserer
Hotels und Gasthöfe." mehr

11-04-2024 | Ausgezeichnete Gastronomie + Hotellerie

Kitchen Impossible: Tim Mälzer gegen Koch des Jahres Miguel Marques

Tim Mälzer im Fach-Gespräch mit Sternekoch Dieter Müller


   Freiburg, 11.04.2024: Am 14. April um 20:15 Uhr erwartet die Zuschauer ein mit Spannung erwartetes Duell: In der neuen Folge von Kitchen Impossible stellt sich Tim Mälzer dem Koch des Jahres 2023, Miguel Marques. Gedreht wurde diese Folge beim Finale des bekannten Live-Wettbewerbs "Koch des Jahres" Mitte November 2023 im Kameha Grand in Bonn. mehr