gastronomie.de - make life taste better

Hotellerie


09-07-2024 | Hotelgewerbe

Hotellerie: Kippt bald das Aufteilungsgebot für Beherbergungsumsätze?

Offene Verfahren beim EuGH sorgen für Hoffnung bei den Hoteliers: Das ‚umständliche' Aufteilungsgebot könnte bald dem Grundsatz der Einheitlichkeit weichen. mehr

08-07-2024 | Personalia

Neubesetzung von Schlüsselpositionen im The Westin Grand Frankfurt

08 Juli 2024
Im The Westin Grand Frankfurt an der Konstablerwache wurden zwei Schlüsselpositionen neu besetzt: Ramzi Labidi hat die Rolle des Director of Operations übernommen und übergibt damit seine bisherige Position als Director of Sales & Marketing an Lukas Bechtel. Lukas Bechtel wird diesen Bereich auch im Aloft Stuttgart verantworten. mehr

05-07-2024 | Personalia

Wald & Schlosshotel Friedrichsruhe unter neuer Leitung – Rolf E. Brönnimann neuer Direktor


Zweiflingen-Friedrichsruhe, Juli 2024. Mit Wirkung zum 1. Juni 2024 hat die Grand Metropolitan Hotel AG mit Sitz in Luzern/Schweiz den Hotelbetrieb des 5-Sterne Superior Wald & Schlosshotel Friedrichsruhe übernommen. Das Hotel bleibt ein Unternehmen der Würth-Gruppe und wird weiterhin im Sinne der Eigentümerfamilie geführt. Die Mitarbeitenden des Hotels bleiben weiterhin bei der Panorama Hotel & Service GmbH angestellt. Neuer Hoteldirektor ist der gebürtige Schweizer Rolf E. Brönnimann. mehr

04-07-2024 | Hotelunternehmen

Panik City gewinnt Tripadvisor Travelers' Choice Award 2024



UDO LINDENBERGS MULTIMEDIA ERLEBNIS als Favorit der Reisenden ausgezeichnet

Hamburg, 4. Juli 2024 – Panik City freut sich, heute bekannt zu geben, im Rahmen der Travelers' Choice® Awards 2024 von Tripadvisor® ausgezeichnet worden zu sein. Diese Auszeichnung ehrt Unternehmen, die konstant hervorragende Bewertungen erhalten und sich somit unter den besten 10% aller Einträge weltweit auf Tripadvisor befinden.

„Leute, das is' der absolute Hammer! Ein Riesendankeschön an die ganze Panik City Crew – ohne eure persönliche Begeisterung und diesen wahnsinnigen Einsatz wäre das alles nicht möglich gewesen. Ihr seid die wahren Rockstars! Seit 2018 hebt unsere udopische Raketenstation ab, und selbst durch Lockdowns und all die politisch schweren Zeiten hindurch habt ihr den Panikvirus der guten Laune und Zuversicht verbreitet. Einfach galaktisch! Macht weiter so, denn hinterm Horizont geht's weiter!", so Udo Lindenberg direkt aus dem Hotel Atlantic. mehr

11-06-2024 | Hotelunternehmen

Privathotels Dr. Lohbeck: Jens Sebbesse ist neuer Cluster Hotel Manager

Juni 2024 | max.News, Privathotels Dr. Lohbeck

Jens Sebbesse, seit 2021 Hoteldirektor im Hotel Schloss Rheinfels in St. Goar, ist seit Februar 2024 als neuer Cluster Hotel Manager der Hotelgruppe Privathotels Dr. Lohbeck nun auch für das Naturparkhotel Adler St. Roman in Wolfach zuständig. In dieser Funktion verantwortet der studierte Hotelbetriebswirt und Honorar-Dozent der IHK Rheinland-Pfalz unter anderem die wirtschaftliche Leitung und Hotelstrategie beider Häuser. mehr

28-05-2024 | Hotelunternehmen

Platzl Hotels München: neue Tagesbar Josefa eröffnet im Herzen von München


München, Mai 2024. Mit der neuen „Josefa" wird München ab August um eine Tagesbar im Herzen der Stadt reicher. Bereits ab Mai dürfen sich Gäste auf neue Freiluftgenüsse im Außenbereich „Josefa Karree" freuen. In den Räumlichkeiten des ehemaligen Trachtengeschäfts in der Sparkassenstraße erfindet sich die ehemalige Hotelbar des Platzl Hotel komplett neu. Hier vereint Josefa italienische Lebensfreude mit den typischen Platzl-Werten in einem sympathischen Treffpunkt für Münchnerinnen und Münchner sowie Reisende aus aller Welt. mehr

27-05-2024 | Hotelunternehmen

Dolce by Wyndham Bad Nauheim: Der Nachhaltigkeit verpflichtet



Bad Nauheim (hds).- Nachhaltigkeit ist das Gebot der Stunde – für Unternehmen aller Branchen. Wer sich auf Management-Ebene bislang diesem Thema noch nicht widmete, wird dies spätestens vor dem Hintergrund der Corporate Sustainability Reporting Directive (CSRD) tun. Deren Ziel: einheitliche Standards für eine verpflichtende Nachhaltigkeitsberichterstattung schaffen. mehr

14-05-2024 | Personalia

Privathotels Dr. Lohbeck: Michael Demmerle leitet Seehotel Fleesensee und Schlosshotel Klink



14. Mai 2024 | Privathotels Dr. Lohbeck

Michael Demmerle, seit 2023 Hoteldirektor des Seehotel Schloss Klink, ist nun auch Gastgeber und Cluster Hotel Manager für das Seehotel Fleesensee. Die Möglichkeit, „2 Hotels unter einem Dach" zu führen, ist für Demmerle eine willkommene neue Herausforderung: „Ich musste nicht lange überlegen, auch das Seehotel Fleesensee Resort & Spa zu betreuen. Fokus war es, die Teams der beiden naheliegenden Hotels zusammenzuführen und über vorhandene Erfahrungen und Ressourcen noch erfolgreicher am Markt zu positionieren – an der Müritz das individuelle, traditionsreiche Schlosshotel und am Fleesensee das moderne Seehotel. mehr

13-05-2024 | Hotelunternehmen

Great2stay: Fünf neue Sterne in Augsburger Bestlage

Augsburg, 13. Mai 2024 – In der lebhaften Fußgängerzone von Augsburg hat das Maxim Suites by Elias Holl seine Pforten geöffnet.

Das Gebäude, entworfen vom Architekten Elias Holl im 15. Jahrhundert, verbindet nahtlos die historische Innenstadt Augsburgs mit der Moderne.

Das Maxim Suites by Elias Holl ist Mitglied der Great2stay Hotelgruppe.

Nichts Geringeres als das beste Haus am Platz im Herzen von Augsburg zu schaffen – das hat sich Hotelier Heiko Grote vorgenommen, als er sich für das Projekt Maxim Suites entschieden hatte. Das aufwändig unter historischen Gesichtspunkten restaurierte Haus bietet seinen Gästen nicht nur eine Übernachtung, sondern ein unvergessliches Erlebnis. mehr

13-05-2024 | Kooperationen und Verbände

Keine Tarifeinigung im bayerischen Gastgewerbe

DEHOGA Bayern-Presseerklärung | 13. Mai 2024

Gewerkschaft bricht Tarifverhandlungen in erster Runde ab.

(München) Der Bayerische Hotel- und Gaststättenverband DEHOGA Bayern sowie die Gewerkschaft Nahrung, Genuss, Gaststätten (NGG) konnten sich heute in München nicht auf einen neuen Entgelttarifvertrag für Bayerns Hotellerie und Gastronomie einigen.

Die NGG forderte 14,5 Prozent Lohnerhöhung für ein Jahr. Die Arbeitgeberkommission des DEHOGA Bayern wies dies in einer für alle sehr schwierigen Zeit angesichts der immer noch spürbaren Nachwirkungen der Coronapandemie, extrem hoher Energie- und Einkaufskosten, der Mehrwertsteuererhöhung auf 19 Prozent sowie einer zunehmenden Konsumzurückhaltung als unverhandelbar zurück. Sie forderte zudem eine mehrjährige Planungssicherheit für die Betriebe. Die NGG war diesbezüglich nicht bereit, von ihrer Forderung abzurücken. mehr