gastronomie.de - make life taste better

Getränke-Informationen


07-02-2024 | Bier

Bierernste Aussichten für Bayerns Brauereien!

Brauerbund: Unternehmen stehen zwischen Absatzrückgang und extremen Kostensteigerungen mit dem Rücken zur Wand

München, 07.02.2024 Die bayerische Brauwirtschaft blickt auf eines der schlechtesten Jahre ihrer jüngeren Geschichte zurück. Mit klaren Worten fasst der Bayerische Brauerbund die Lage der heimischen Brauwirtschaft im Jahr 2023 zusammen und gibt für diese unbefriedigende Entwicklung der bayerischen Traditionsbranche zugleich der Politik ein Stückweit Mitschuld. „Nun werden die Auswirkungen der Krisenjahre deutlich sichtbar" erklärte Brauerpräsident Georg Schneider auf der Jahrespressekonferenz des Spitzenverbandes der bayerischen Brauwirtschaft in München. mehr

05-02-2024 | Getränke-Informationen

Anzeige: Getränke Rössler ...

 ... Ihr kompetenter Getränkespezialist in Berlin und Brandenburg. Als selbständiges Familienunternehmen bieten wir unseren Kunden seit über 50 Jahren ein konzernunabhängiges Sortiment.


29-01-2024 | Bier

Tradition der klösterlichen Biere vom Heiligen Berg Bayerns neu interpretiert


Andechser Hell alkoholfrei

Andechs, 29.Januar 2024 (mG)
Echt, kernig, feinherb – das Andechser Hell alkoholfrei ist das erste alkoholfreie Helle, das die Klosterbrauerei in ihrer Geschichte auf den Markt bringt. Mit einem innovativen Verfahren bei niedrigen Temperaturen schonend entalkoholisiert, bietet das alkoholfreie Helle bewussten Genießern ein charakterstarkes Helles, das den Unterschied macht. Wir präsentieren es auf der Intergastra in Stuttgart ab dem 3. Februar in Halle 9 am Stand 9B35. Im Verkauf verfügbar ist das Andechser Hell alkoholfrei dann ab dem kommenden Montag, den 5. Februar. mehr

05-01-2024 | Wein

Sehr gewöhnungsbedürftig: Wein in Dosen

(lifePR) (Trebur, 04.01.2024) In einer Welt, in der Mobilität und Nachhaltigkeit immer wichtiger werden, bekommt die klassische Weinflasche Konkurrenz. Neben den praktischen Vorteilen von Wein in Dosen punkten diese vor allem mit einer beeindruckenden Gewichtsersparnis. mehr

28-11-2023 | Getränke-Informationen

Frankfurt kann Whisky: Germany's Best Whisky Awards 2024

(lifePR) (Frankfurt/Main, 28.11.2023) Zum 9. Mal wurden die Germany's Best Whisky Awards des Magazins „Der Whisky-Botschafter" im Rahmen der 24. InterWhisky in Frankfurt vergeben. Die großen Gewinner dieses Jahres kommen aus Irland, Schottland und Deutschland. mehr

07-11-2023 | Wein

Das Neueste zu pilzresistenten Weinen und die ProWein24

PiWis – Die Rebsorten der „next generation"  
Von Stuart Pigott und Paula Redes Sidore
Fachthema zur ProWein2024

Pilzbefall ist und bleibt eine der größten Herausforderungen im Bio-Weinbau. Verstärkt wird das zusätzlich durch eine steigende Nachfrage nach Bio-Weinen, nicht zuletzt resultierend aus dem ausgeprägten Öko-Bewusstsein der Verbraucher. Hier bieten die PiWi-Rebsorten mit ihrer Widerstandsfähigkeit gegen Pilzbefall einen neuen und coolen Weg für den Bio-Weinbau – und so spielt PiWi auf der kommenden ProWein vom 10. bis 12. März 2024 eine zentrale Rolle und wird einer der wichtigsten Trends auf der weltgrößten Fachmesse für Wein und Spirituosen sein. mehr

24-09-2023 | Getränke-Informationen

Laphroaig und die Whiskybotschaft-Kleinod vom Lande für das ganze Land

Whisky ist nicht gleich Whisky. Man kann auch "daneben" liegen, wie das Beispiel Laphroaig zeigt.

Ich war viele Jahre Whisky-Fan, allerdings kein Spezialist. Bourbon-Freak, Hauptmarke Jim Beam. Nach einer Bypass-OP vor 30 Jahren hatte ich dieses "Hobby" aufgegeben und auch den Nikotinkonsum eingestellt.

Vor Kurzem bekam ich eine Flasche Laphroaig zur Verkostung. Ich war mir nicht sicher, ob es an meiner langen Abstinenz von jeder Art Whisky lag oder ob ich eine fehlerhafte Flasche erhielt. Da ich gern den Dingen auf den Grund gehe (wie sonst kann man lernen) wandte ich mich an einen Whisky Fachmann und fand ihn in Felix Genzmer ganz in meiner Nähe.

Die Whisky-Botschaft, full-service stationär und online
mehr

01-08-2023 | Bier

Bierabsatz im 1. Halbjahr 2023 um 2,9 % niedriger als im Vorjahreszeitraum

WIESBADEN – Der Bierabsatz ist im 1. Halbjahr 2023 gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 2,9 % beziehungsweise 127,8 Millionen Liter gesunken. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, haben die in Deutschland ansässigen Brauereien und Bierlager im 1. Halbjahr 2023 rund 4,2 Milliarden Liter Bier abgesetzt. Nach dem leichten Anstieg 2022 gegenüber dem Pandemie-Jahr 2021 setzt sich damit die langfristige Entwicklung mit sinkenden Absatzzahlen fort. In den Zahlen sind alkoholfreie Biere und Malztrunk sowie das aus Ländern außerhalb der Europäischen Union (EU) eingeführte Bier nicht enthalten.

Info Destatis, Wiesbaden

12-05-2023 | Getränke-Informationen

Das sind die Ergebnisse der Frankfurt International Trophy 2023


Für die 7. Edition kehrt der internationale Wein-, Bier- und Spirituosenwettbewerb wieder nach Frankfurt zurück. Am 14. und 15. April 2023 trafen sich 480 Verkoster*innen im historischen Festsaal des Gesellschaftshauses Palmengarten in Frankfurt, um die besten Produkte in einer Blindverkostung zu wählen. mehr

29-04-2023 | Bier

Kahlschlag bei Diebels, fast alle Sorten eingestellt

Issum · Der internationale Braugigant Anheuser-Busch InBev, zu dem auch die Issumer Diebels-Brauerei gehört, streicht die Diebels-Produktpalette radikal zusammen".
 
Nach dieser Meldung der Rheinischen Post vom 29.04.2023 werden eingefleischte Altbier-Trinker nach Alternativen suchen.
Dabei brauchen sie allerdings nicht weit zu suchen. Unweit in Korschenbroich hat die Brauerei Bolten ihren Sitz, in der ein süffiges Altbier gebraut wird. Na dann Prost!