gastronomie.de - make life taste better

Getränke-Informationen


19-05-2022 | Bier

Axel Dahm verlässt Bitburger Braugruppe

Gremienchef Dr. Dieter Heuskel: Beide Seiten haben sich die
Entscheidung nicht leicht gemacht / Einvernehmliche Trennung
Bitburg / 19. Mai 2022.
Axel Dahm, seit September 2016 Geschäftsführer Marketing/Vertrieb und Strategie sowie Sprecher der Geschäftsführung der Bitburger Braugruppe, wird das Familienunternehmen im gegenseitigen Einvernehmen zum Monatsende verlassen. mehr

28-04-2022 | Getränke-Informationen

Kalter Kaffeegenuss für heiße Tage

Cold Brew: der neue Kaffeetrend für die Gastronomie  Hamburg, 28. April 2022. Die Temperatur steigt und mit ihr die Lust auf köstliche Erfrischungen. Der perfekte Anlass, Cold Brew, das Trendgetränk für den Sommer, zu testen. Wie der Name berei mehr

24-04-2022 | Wein

Wein-Event 'Badische Weinstraße'

(lifePR) (Freiburg, 22.04.2022) Weinproben und Kellerführungen, Winzerhocks, Weinfeste und kulinarische Weinwanderungen: "MaiWein" lockt mit rund 100 Events Genießer und Weinfreunde von Ende April bis Anfang Juni 2022 an die Badische Weinstraße am Westrand der Ferienregion Schwarzwald. mehr

21-04-2022 | Wein

Bericht zur Lage der VDP.Prädikatsweingüter 2021

Rückblick auf ein weiteres Weinjahr im Ausnahmezustand

Wer in der Weinwirtschaft arbeitet, lernt sehr schnell, dass dieser Beruf viel Vertrauen in die Natur und eine gewisse Geduld mit der Reife im Keller erfordert. Die letzten beiden Jahre haben gezeigt, dass sich auch in einer eigentlich sehr stetigen (Wein-)welt viele Dinge verändern. mehr

19-04-2022 | Getränke-Informationen

Brauereien stimmen auf Bierpreiserhöhungen ein.

Kerken im April 2022 - Forderungen nach Preiserhöhungen sind zunächst verständlich. Mancher Gastronom muss sich allerdings fragen, ob er seinen Gästen angesichts allgemeiner Preiserhöhungen überhaupt noch eine Preiserhöhung zumuten kann.

Die anstehende Preiserhöhungsrunde sollte daher Anlaß sein zu prüfen, ob und welche Brauereien überhaupt eine Preiserhöhung nötig haben. Und da sieht es durchaus unterschiedlich aus.  mehr

04-03-2022 | Unsere Umwelt

Back to the Roots-Umwelt schonen und heimische Wirtschaft stärken

Dem folgt die Vereinsgründung: Nürnberger Brau Gemeinschaft e.V. – Förderung und Erhalt der Nürnberger BraukulturNürnberg, 4. März 2022. Was vor einem Jahr als spontane Initiative seinen Anfang nahm, bekommt nun einen langfristigen Rahmen: mehr

22-02-2022 | Getränke-Informationen

Nachhaltig abgefüllt in optimaler Lage

Hamburg/Eilenburg bei Leipzig, Februar 2022fritz-kola und Franken Brunnen bauen neue Flaschenabfüllung Ein weiterer Schritt Einwegverpackungen zurückzudrängen: Der Mineralbrunnen Franken Brunnen in Eilenburg bei Leipzig und fritz-kola aus Hamburg mehr

18-02-2022 | Restaurants

Platzl Hotels München: 'Ausgezeichnete Bierkultur' im Wirtshaus Ayinger am Platzl


18. Februar 2022 | Platzl Hotels München
Das Wirtshaus Ayinger am Platzl darf sich über eine weitere Auszeichnung freuen: Nach drei Rauten bei der „Ausgezeichneten Bayerische Küche" wurde dem Wirtshaus nun auch eine „Ausgezeichnete Bierkultur" – ebenfalls vom DEHOGA Bayern in Zusammenarbeit mit der Bayern Tourist GmbH – bescheinigt. Um dieses Prädikat zu erhalten, müssen Wirtshäuser überwiegend bayerische Biere und davon eine große Auswahl anbieten – wie im Wirtshaus Ayinger am Platzl: Im Ausschank sind elf bayerische Biere, nahezu alle von der Ayinger Privatbrauerei, zudem auch Spezialitäten und saisonale Sorten wie das Ayinger Frühlingsbier, der Ayinger Celebrator oder das Ayinger Kirtabier. mehr

11-02-2022 | Bier

Exportrekord und bundesweiter Trend zum Bayerischen Hellen stimmen bayerische Brauwirtschaft verhalten optimistisch

Brauerbund fordert Planungssicherheit und verweist auf  extreme Kostensteigerung  

München, 10.02.2022 Wie der Bayerische Brauerbund mitteilt, hat sich der Gesamtbierabsatz der bayerischen Brauwirtschaft gegenüber dem desaströsen ersten Corona-Jahr um 2,1% verbessert. Die deutsche Brauwirtschaft insgesamt weist dagegen ein Absatzminus von 2,2% auf. mehr

24-01-2022 | Bier

Bayerische Bierkönigin Sarah Jäger bleibt bis Mai 2023 im Amt

München, 24.01.2022 Mit dem Slogan „Willst Du Bayerns nächste Königin werden?" würde der Bayerische Brauerbund normalerweise in diesen Tagen die Bewerbungsphase zur Wahl der Bayerischen Bierkönigin 2022/2023 starten. In Anbetracht der noch immer andauernden Corona-Pandemie und der damit verbundenen fehlenden Planungssicherheit hat der Spitzenverband der bayerischen Brauwirtschaft beschlossen, in diesem Jahr die Wahl der Bayerischen Bierkönigin auszusetzen. mehr