gastronomie.de - make life taste better

Tools


19-05-2020 | Digitalisierung

Ohne Mehraufwand die notwendigen Gästeinformationen 100% DSGVO-konform erfassen, kostenlos!

Kontaktlos Daten erfassen und Bestellung aufgeben

Mit Inkrafttreten der durch Covid-19 beschlossenen behördlichen Vorgaben sind Gast-Betriebe nun verpflichtet strenge Hygiene-, Abstands- und Datenerfassungsregularien einzuhalten. In den meisten Bundesländern müssen Betriebe Ihren Gästen eine Möglichkeit bieten ihre Kontaktdaten zu hinterlassen und den Zeitraum ihres Besuches zu speichern.
Hierdurch sollen mögliche Infektionsketten im Corona-Fall schneller erkannt werden. Des Weiteren werden Gastronomen verpflichtet Speisekarten nach jedem Gast zu reinigen und zu desinfizieren. mehr

01-05-2020 | Digitalisierung

Für dieses Angebot erbitten wir Erfahrungsberichte aus der Gastronomie

Schweizer-Handymarketing-Know-How als Corona-Überlebenshilfe für Gastronomie
Boom von "Gratis-Handymarketing" von Pogastro.com für Takeaway-Gastronomie und Lieferservices

Die Existenz vieler Gastronomen in der Schweiz, Deutschland und Österreich ist durch das Corona-Virus bedroht. Restaurantbetreiber sehen sich vor der Aufgabe, ihr Lokal so umzustrukturieren, dass sie es nicht schliessen müssen und setzen auf Abholung oder Lieferung der Speisen. Das während der Corona-Krise kostenlose Tool von Pogastro.com hilft Gastronomen, ihren Takaway-Service zu bewerben, um die Krise zu überstehen. mehr

27-04-2020 | Personal, Berufe, Aus- und Weiterbildung

Neu ab Juli: Weiterbildung 'Vegetarisch-vegane/-r Ernährungsberater/-in'


Düsseldorf, April 2020 - Eine bewusste und nachhaltige Ernährung liegt im Trend: Rund acht Millionen Deutsche verzichten auf Fleischkonsum und über eine Million auf jegliche Tierprodukte. Tendenz steigend. Das IST-Studieninstitut bietet passend dazu ab Juli die neue Weiterbildung zum/zur „vegetarisch-vegane/n Ernährungsberater/-in" an. mehr

26-04-2020 | Pandemie

Die Pandemie deckt Veränderungsbedarf in den gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen auf

Kerken, 26. April 2020 - Der 23. April 2020 wird als ein historischer Tag in die Branchengeschichte des Gastgewerbes eingehen. Was dem Bundesverband DEHOGA, in Berlin vor den Türen der Regierung sitzend, seit dem Einführungsjahr der Mehrwertsteuer 1968 nicht gelang, hat der Bayerische DEHOGA überraschend national durchgesetzt: die Einführung des ermäßigten Steuersatzes von 7% für alle gastronomischen Leistungen, also auch auf die Umsätze im Restaurant und nicht nur auf "to go"- Umsätze.
Angela Inselkammer und Markus Söder. Beispiel für eine positive Zusammenarbeit zwischen Politik und Wirtschaft

Maßgeblichen Anteil an diesem Erfolg hat eine derzeit erfolgreiche Kooperation zwischen dem politischen Aufsteiger dieser Tage Markus Söder als Bayerischer Ministerpräsident und Angela Inselkammer, Unternehmerin und Präsidentin des Bayerischen DEHOGA. mehr

20-04-2020 | Digitalisierung

ORDA rettet Restaurants: Kostenloser Take-Away-Service

Die Restaurant-App ORDA hat ein Corona-Hilfspaket entwickelt und bietet Gastronomen damit eine kostenlose Plattform, um sich einer breiten Masse an Kunden zu präsentieren und Umsatzeinbußen durch mehr Bestellungen zum Mitnehmen abzufedern. mehr

01-04-2020 | Fachpublikationen

QOMO-Kochbuch gewinnt den World Cookbook Award

Düsseldorf, 01. April 2020. Erst vor wenigen Wochen konnte das QOMO Restaurant & Bar im Düsseldorfer Rheinturm für sein eigens erstelltes Kochbuch „Eat, Drink, QOMO" den Gourmand Award 2020 in der Kategorie „Matching Food & Drinks" entgegennehmen. Mit dieser Auszeichnung nahm das japanisch-europäische Kochbuch von Masanori Ito und Claus Liebscher automatisch am weltweiten Wettbewerb World Cookbook Award teil. Kochbuch zum Fusion-Cooking
mehr

13-03-2020 | Personal, Berufe, Aus- und Weiterbildung

Mitchells & Butlers Germany GmbH: 'Neue Kursthemen an ACADEMY-Schulungszentrum'

*Hohes Investment in die unternehmenseigene Karriereschmiede
*Aktuelle Auszeichnung „Höchste Fairness im Job" untermauert die Attraktivität als Arbeitgeber

Wiesbaden. – Die Mitchells & Butlers Germany GmbH (MaBG) zählt mit den von ihr betreuten 46 Gastronomiebetrieben der Marken ALEX, Brasserie und Miller & Carter, zu den drei umsatzstärksten Freizeitgastronomie-Unternehmen Deutschlands. Diese hohe Kundenakzeptanz beruht vor allem auf kompetenten und zufriedenen Mit­arbeitern. „Ohne sie gibt es keine zufriedenen Gäste", erklärt Geschäftsführer Bernd Riegger. mehr

11-03-2020 | Personal, Berufe, Aus- und Weiterbildung

Das sind die besten Ausbilder Deutschlands

Studie untersucht die Ausbildungsqualität in den größten deutschen Unternehmen
Hamburg, 11. März 2020 - Wer sich für eine Lehre beim Automobilzulieferer Robert Bosch, bei der Fluggesellschaft Lufthansa oder beim Energieversorger Innogy entscheidet, profitiert von einer intensiven Betreuung, einer fairen Entlohnung und hohen Übernahmechancen. Denn diese Unternehmen brillieren mit der höchsten Ausbildungsqualität in ihrer jeweiligen Branche. Das zeigt die Studie "Deutschlands beste Ausbildungsbetriebe" des Instituts für Management- und Wirtschaftsforschung (IMWF) im Auftrag von Focus Money, bei der insgesamt 1.001 Unternehmen ausgezeichnet wurden. mehr

24-02-2020 | Tipps & Tricks

Teuflisches Corona-Virus in Europa angekommen.

Es ist keine Frage ob, sondern wann wir auch in Deutschland die ersten Toten beklagen müssen. Die Gefährlichkeit von COVID-19 liegt in der mit 14 Tagen langen Inkubationszeit begründet. Dazu kommt, dass die Übertragbarkeit des Virus von Mensch zu Mensch auch in noch 3 Meter Distanz möglich ist. mehr

30-01-2020 | Personal, Berufe, Aus- und Weiterbildung

Neu: Hotelbetriebswirt als 'Karriere-Turbo' für Abiturienten mit 'Gastro-Gen'

Die Weiterbildung zum Hotelbetriebswirt entwickelt sich immer mehr zum exzellenten Karriere-Sprungbrett in der Zukunftsbranche Hotellerie und Gastronomie. Ein innovatives Modell öffnet den begehrten Abschluss jetzt erstmals auch direkt für Abiturienten und Fachabiturienten, die über Erfahrung im Gastgewerbe verfügen. mehr