gastronomie.de - make life taste better

Drucken 05-11-2018 | Hotelunternehmen

Dorf am See – Seehotel Niedernberg: 'Silvester-Sause': Dinner & Dance mit See-Feuerwerk

Niedernberg, November 2018. Im Dorf am See – Seehotel Niedernberg bei Aschaffenburg wird das neue Jahr gleich drei Tage lang begrüßt: Das Silvester-Arrangement „Dinner & Dance" beinhaltet zwei Übernachtungen und startet bereits am 30. Dezember mit einem orientalischen Abend. Ab 18.00 Uhr steht dazu ein Buffet aus „1001 Nacht" im Restaurant „Rivage" bereit. Der Silvestertag beginnt mit einem Frühstücks-Buffet, bevor am Nachmittag Getränke sowie süße und deftige Snacks in der „Hannes – Café und Bar am See" serviert werden. Am frühen Abend bittet das Hotel dann zum Aperitif, der das Fünf-Gänge-Menü in der exklusiven „Orangerie" einläutet. Für Unterhaltung sorgt dabei eine Band mit Live-Musik. Um Mitternacht begibt sich die Gesellschaft ins Freie und stößt auf das neue Jahr beim Blick auf das spektakuläre Feuerwerk über dem See an. Es folgt ein nächtlicher Imbiss, bevor im „Hannes" bis in den Morgen die Seehotel-Neujahrsparty mit heißen Rhythmen vom DJ-Pult steigt. Zum Ausklang der dreitägigen Silvester-Sause – die auch den freien Zugang zum Wellness-Bereich beinhaltet – steht am 1. Januar von 9.00 bis 14.00 Uhr ein Neujahrs-Brunch bereit, die Zimmer stehen noch bis 15.00 Uhr zur Verfügung.

Das Silvester-Arrangement „Dinner & Dance" kostet ab 477,50 Euro pro Person, einzelne Komponenten (Buffet „1001 Nacht": 45 Euro, „Dinner & Dance" ohne Übernachtung: 185 Euro) können auch separat gebucht werden. Reservierungen werden telefonisch unter 06028-999-0, per E-Mail an info@seehotel-niedernberg oder online unter www.seehotel-niedernberg.de entgegengenommen. Hier finden sich auch detaillierte Informationen zu allen Veranstaltungen, Speisen und Preisen.

_____

Etwa eine halbe Autostunde südöstlich von Frankfurt am Main, an einem See zwischen Aschaffenburg und Miltenberg, liegt das Dorf am See – Seehotel Niedernberg. In sieben architektonisch individuell gestalteten Gästehäusern sind 80 Zimmer und Suiten, meist mit Seeblick, untergebracht. Unter dem Motto „Franken schaut gen Süden" wird im Restaurant „Rivage" mit seinem kleinen Ableger „Don Giovanni" eine gehobene, fränkisch verwurzelte und mediterran inspirierte Küche serviert. 13 Tageslicht-Veranstaltungsräume von 22 bis 150 Quadratmeter und ausgestattet mit moderner Technik stehen zur Verfügung. Darüber hinaus bietet das Dorf am See für private und geschäftliche Feierlichkeiten oder Events weitere Räumlichkeiten mit individuellem Charakter an, die vom großen Wintergarten „Orangerie" über den Panoramasaal „Seeblick" und das rustikale Blockhaus bis hin zum Bootshaus auf der hoteleigenen Insel reichen. Während der Sommermonate hat der „BeachClub" mit Sandstrand und Bootshaus geöffnet. Ganzjährig finden zahlreiche Events statt, die auf individuelle Bedürfnisse hin maßgeschneidert werden können. Für Entspannung und Erholung sorgt der Wellness-Bereich mit einer Saunalandschaft, Hallenbad, beheiztem Außenpool und Blocksauna sowie die „vitalOase" mit Beauty-Anwendungen und Massagen.

Adresse: Seehotel Niedernberg, Leerweg, 63843 Niedernberg, Telefon 0 60 28-999-0, Fax: 0 60 28-999-22 22, E-Mail: info@seehotel-niedernberg.de , Internet: www.seehotel-niedernberg.de

Pressekontakt: max.PR, Sabine Dächert, Mohnblumenweg 4, 85551 Kirchheim bei München, Telefon: 0 89-20 09-43 33, Fax: 0 89-20 09-53 33, E-Mail: daechert@max-pr.eu , Internet: www.max-pr.eu