gastronomie.de - make life taste better

Drucken 07-01-2018 | Hotelunternehmen | Kooperationen

GCH Hotel Group: Neuzugang und Markenwechsel: IntercityHotel Gelsenkirchen wird ein ibis Styles

Berlin/Gelsenkirchen, Januar 2018. Die Hotelmanagement-Gesellschaft GCH Hotel Group expandiert weiter: Ab sofort befindet sich das 135 Zimmer große IntercityHotel Gelsenkirchen (Ringstraße 1-3) im Portfolio des Unternehmens. Es wurde Ende Dezember 2017 geschlossen und unterzieht sich derzeit einem Rebranding. Ende Januar 2018 wird es unter dem neuen Namen „ibis Styles Gelsenkirchen" – der Design-Marke der Hotelkette AccorHotels – wiedereröffnen. „Während dieser Zeit werden alle Zimmer, die Lobby, Bar sowie die Rezeption renoviert und den höheren Marken-Standards von ‚ibis Styles' – mit lokal-regionalen Design-Akzenten – angepasst", erklärt Bart Beerkens, Vice President Commercial GCH Hotel Group. „Wir arbeiten bereits sehr erfolgreich mit den Accor-Marken „Mercure" und „ibis" zusammen und schätzen ibis beziehungsweise ibis Styles als zuverlässigen Distributions-Partner. Das neue Haus fügt sich ideal in das bestehende ibis-Angebot in der Region und auch unser Portfolio ein." Das ibis Styles Gelsenkirchen wird – neben dem ibis Hotel Gelsenkirchen (Bahnhofsvorplatz 12) – das zweite im Management der GCH Hotel Group geführte Haus in Gelsenkirchen sein. Auswirkungen auf die Belegschaft werden die Management-Übernahme und der Markenwechsel nicht haben: „Alle Verträge haben Bestand, alle aktuell zwölf Mitarbeiter werden unverändert auch im neuen ibis Styles Gelsenkirchen beschäftigt bleiben", kündigt Beerkens an.
____

Mit über 120 Hotels in Deutschland, Belgien und Österreich ist die GCH Hotel Group eines der führenden Hotelmanagement-Unternehmen in Europa. Sie verfügt über mehr als 15.500 Hotelzimmer und verbucht jährlich über drei Millionen Gäste. Die Hotels werden von GCH geführt und unter renommierten Franchisemarken wie Wyndham, TRYP by Wyndham, Days Inn, Radisson Blu, Best Western, Mercure, Ibis, Crowne Plaza und Holiday Inn vermarktet. Der Wirkungskreis des Unternehmens umfasst das allgemeine Management, Verkauf & Marketing, E-Commerce, Revenue Management, Einkauf, Controlling sowie Business Development inklusive Hotelfinanzierung und Akquisition. Im aktuellen Treugast Investment Ranking wird GCH mit „AAA" geführt. Weitere Informationen zum Hotelportfolio sind unter www.gchhotelgroup.de abrufbar.

 

Adresse: GCH Hotel Group, Hardenbergstraße 12, 10623 Berlin, Telefon: 0 30-20 89 88-200, Fax: 0 30-20 89 88-399, E-Mail: info@gchhotelgroup.com , Internet: www.gchhotelgroup.de 

Pressekontakt: max.PR, Sabine Dächert, Mohnblumenweg 4, 85551 Kirchheim bei München, Telefon: 0 89-20 09-43 33, Fax: 0 89-20 09-53 33, E-Mail: daechert@max-pr.eu , Internet: www.max-pr.eu