gastronomie.de - make life taste better

Drucken 17-05-2018 | Aktionen, Events, Messen ... | Tourismus-Infos

Wir sind Rheinhessen! 'Tastetival' 2018 - feiert die Heimat und das gute Leben

Mainz, 5/2018. So weit wie das Rheinhessische Weinland so weit ist der genussreiche Bogen für das "Tastetival" 2018 gespannt. Und wer sich den Reigen der Veranstaltungen näher anschaut, der merkt es gleich: Es weht ein frischer Wind durch die gastlichen Stuben. Von Juni bis November bietet die auf 13 Genusshandwerker angewachsene Truppe insgesamt 17 Veranstaltungen an. Sie alle sind versammelt unter dem Motto "Landpart(y)ie 2.0 - Wir sind Rheinhessen!" Immer mit dabei: die Weine der Heimat in ihrer ganzen Fülle.
Mit ihrer Begeisterung ist es der Stamm-Mannschaft spielend ge-lungen, neue Mitstreiter anzustecken und zum Mitmachen zu moti-vieren. Gleich fünf Neuzugänge sind zu verzeichnen: Wasems Kloster Engelthal, der Goldene Engel in Flonheim, das Vis-à-Vis in Osthofen, das Palais Bingen in Bingen und das Heinrich's in Mainz. Sie alle passen perfekt zur Philosophie der Gründungsväter und Mütter, die von der ersten Stunde an mit dabei waren.
Die Preise reichen von EUR 79,- für eine musikalische Kräuterreise, inspiriert von Hildegard von Bingen und der einstigen Landesgartenschau. Der Abend steht unter der kulinarischen Regie der Zollamt Restaurant GmbH und wird mit Blick auf den Rhein im historischen Palais Bingen ausgetragen. Am oberen Ende der Fahnenstange findet sich eine Soirée rund um das Thema Trüffel, die Jahr für Jahr Feinschmecker ins Gourmet Restaurant des Favorite Parkhotels lockt. Für EUR 225,- ist man mit dabei. Die beliebte Rheinhessentour nimmt am 1. November Kurs auf vier Winzerbetriebe in Badenheim, Ingelheim, Bechtheim und Nackenheim.
Die Startposition für 2018 besetzt Eva Eppard in der 100 Guldenmühle. Sie setzt auch den Schlusspunkt am 16. November. Doch bis dahin ist noch viel Zeit. Am Sonntag, den 17. Juni lädt die Herrscherin über Töpfe und Pfannen erst einmal mittags um 12.00 Uhr zur Weißweintafel "Dîner en blanc" ein. Mitte November geht Evas Party dann weiter mit einer ebenso fröhlichen wie genüssli-chen Winzerkellerreise. Apropos Party: Mit über 600 Gästen gehört die Wein- und Genuss-Party im Atrium Hotel Mainz zu den großen Klassikern der Veranstaltungsreihe. Diesmal wird dort "The Great Gatsby" zu neuem Leben erweckt. Übernachten können die TasteTival-Gäste direkt beim Winzer, in Landgasthäusern oder auf Sterneniveau in den beteiligten Hotels: Atrium Hotel Mainz, Favorite Parkhotel oder Hyatt Regency Mainz.

Alle Veranstaltungen auf einen Blick unter: www.tastetival.de 
Buchungen: Jeweils bei den einzelnen Betrieben

Für Fragen und Wünsche der Medien:
Lydia Malethon, PR Profitable Tel. 06723 913 76 74, e-mail: l.malethon@pr-profitable.de