gastronomie.de - make life taste better

Drucken 17-09-2012 | Restaurants

O'Learys Sportsbar No.1 jetzt in Nordrhein-Westfalen

Erstmals Sportübertragungen in 3D mitten in der Dortmunder Innenstadt

Mitten in der Dortmunder Innenstadt hat die schwedische Restaurantkette O'Learys Sportsbar No.1 ihr erstes Restaurant in NRW eröffnet. Die typisch amerikanische Sportsbar hat kulinarisch und optisch Einiges zu bieten. Auf 550 Quadratmetern sorgen 50 Monitore, davon die Hälfte in 3D- Qualität, für eine Live- Atmosphäre wie im Stadion. O'Learys in Dortmund verfügt über 200 Bar & Restaurant- und
60 Terrassenplätze. "Bei uns kann der Gast wählen, ob er die Sportübertragungen in 3D sehen will, unsere Bildschirme sind individuell einstellbar. So etwas ist einzigartige in NRW, glaube ich," freut sich Mustafa Erdogdu, Franchisepartner von O'Learys und Betreiber des Restaurants. Das Sportsbarkonzept von O'Learys steht für typisch amerikanische Speisen mit internationalem Einschlag und erstklassige Live-Übertragungen von internationalen Sportereignissen."Was lag da näher als in die Stadt des Doublesiegers zu kommen." sagt Wilhelm Vintilescu, Vorsitzender der Geschäftsführung der O'Learys
Trademark in Stockholm. In Schweden wirbt O'Learys mit dem Slogan "your second living room". "Und das zweite Wohnzimmer für sportbegeisterte Fans der amerikanischen Küche wollen wir auch in
Dortmund werden," meint Vintilescu. Die Sportsbar No.1 in der Kleppingstraße lockt jetzt schon viele Neugierige. "Aber eine richtige Einweihungsparty holen wir nach," kündigte Erdogdu an.

Über O'Learys
O'Learys Sportsbar zählt mit mehr als 80 Restaurants in Schweden, Deutschland, Norwegen, Finnland, Dänemark, Singapur und Spanien zu den erfolgreichsten Restaurantketten Schwedens und Europas mit einer richtig starken Markenbekanntheit. Gegründet wurde das Unternehmen von Jonas Reinholdsson. Er arbeitete in den 80er Jahren in Nantucket vor den Toren von Boston. Dort traf er Anne O'Leary. Gemeinsam kehrten die beiden 1988 nach Schweden zurück und eröffneten am 16. November die erste Sportsbar in Göteborg. Gesellschafter von O'Learys Trademark und Eigentümer der Markenrechte O'Learys sind seit Januar 2012 Jonas Reinholdsson, Gründer des Unternehmens, Wilhelm Vintilescu, Vorsitzender der Geschäftsführung und Christian Bellander, COO. Alle sind seit 2003 im Unternehmen beschäftigt. Gemeinsam mit den Investoren Mikael und Manfred Gottschlich sowie Björn Johansson besitzen sie das Unternehmen.

Pressekontakt:
Nico Schaak
Area Manager Tyskland
Mobil: +46 (0)73 907 75 69  
www.olearys.se   
nico.schaak@olearys.se