gastronomie.de - make life taste better

Drucken 27-05-2013 | Personalia | Hotelunternehmen

Peter Mettler ist neuer Präsident des Verwaltungsrates der Lifestyle Hospitality & Entertainment Group, Betreiber der Kameha Hotels & Resorts

Ermatingen, 27. Mai 2013 – Der Schweizer Unternehmer Peter Mettler ist neuer Präsident des Verwaltungsrates der Lifestyle Hospitality & Entertainment Group (LH&E Group), wie CEO Carsten K. Rath mitteilt. Die LH&E Group mit Sitz in Ermatingen (TG) fungiert unter anderem als Lizenz- und Markengeber des Lifestyle-Hotels Kameha Grand in Bonn und wird die im Bau befindlichen Hotels Kameha Grand im Zürcher Glattpark sowie Kameha Bay Portals auf Mallorca betreiben.

Der 53-jährige Peter Mettler ist seit 2012 Eigentümer und CEO des Projektentwicklers Mettler2Invest AG. Die Firma mit Sitz in St. Gallen ist auf innovative Immobilienentwicklungen spezialisiert. Im vergangenen November konnte der UBS Fonds „Sima" als Käufer für das Kameha Grand Zürich im Glattpark gewonnen werden. Das Lifestyle-Hotel wird von M2I, Peter Mettlers Firma, entwickelt. Die Eröffnung ist für Frühjahr 2015 geplant.

Peter Mettler ist bereits seit 2012 Aktionär bei der Lifestyle Hospitality & Entertainment Management AG. Carsten K. Rath freut sich außerordentlich über dessen Zusage als neuer Verwaltungsratspräsident der LH&E Group. „Wir unterstreichen damit den Schweizer Charakter unserer Gesellschaft", sagt Rath. Mit seinen Firmen Bauengineering.com AG und Swissbuilding Concept AG, die er 2011 verkaufte, war Mettler ein  erfolgreicher  Bauunternehmer.  Ein  Jahr  später  gründete  er  die  Immobilienentwicklungsfirma Mettler2Invest AG. Mettler ist zuversichtlich, „mit meinem Netzwerk und meinen Erfahrungen die innovative Gesellschaft wirksam unterstützen zu können".

Über die Lifestye Hospitality & Entertainment Group (LH&E Group):
Die LH&E Group ist eine Betriebs- und Management-Gesellschaft für internationale Lifestyle-Hotels, Luxus-Resorts, private Design-Residenzen sowie erstklassige Event-Gastronomie. Gründer und CEO ist Carsten K. Rath. Das erste Hotel der LH&E Group, das Kameha Grand Bonn, ist Mitglied bei The Leading Hotels of the World und wurde mit zahlreichen nationalen und internationalen Preisen ausgezeichnet, wie beispielsweise als „bestes Hotel des Jahres weltweit" (Diners Club Magazin Award), „Hotel des Jahres" (Busche Verlagsgesellschaft), „Bestes Event Hotel des Jahres" (Location Award), „Deutschlands Trendhotel Nr.1" (TripAdvisor) und als „Arbeitgeber des Jahres 2011/2012". Nach der erfolgreichen Positionierung der Kameha Suite in Frankfurt am Main, ausgezeichnet mit dem Location Award 2012 als „Beste Historische Event-Location in Deutschland", des Kameha Grand Bonn, sowie des Kameha Konzeptes, lanciert die LH&E Group nun weitere Projekte, wie die Kameha Residence in Düsseldorf, die K-STAR Residence in Köln, das Kameha Bay Portals in Mallorca, das Kameha Grand Zürich, das K-STAR Hotel Zürichsee, das K-STAR Hotel Luxemburg sowie das K-STAR Hotel Hamburg.