gastronomie.de - make life taste better

Drucken 07-03-2017 | Personalia | Hotelunternehmen

Timo Bosch ist der neue Küchenchef im InterContinental Düsseldorf

Düsseldorf, 7. März 2017. - Damit übernimmt ein bereits bekanntes Gesicht die Führung des 29-köpfigen Küchenteams, denn der 35-Jährige Familienvater ist seit 2015 als Sous Chef in dem Business- und Lifestyle Hotel auf der Königsallee tätig. Hoteldirektorin Britta Kutz ist überzeugt von Boschs Expertise: „Timo Bosch kennt nicht nur unser Haus und das Team, er identifiziert sich mit unserer Philosophie und nutzt seine Erfahrungen, sein Fachwissen und die kulinarische Leidenschaft, um die charakteristische Qualität unserer kulinarischen Angebote und gleichzeitig mit neuen Impulsen zu überraschen".

Vor rund 20 Jahren zog es den gebürtigen Sauerländer nach Düsseldorf, wo er 2009 im Radisson SAS Scandinavia Hotel seine Ausbildung zum Koch erfolgreich abschloss. Der Hotelbranche blieb er seither treu, so absolvierte er alle Karrierestationen, vom Commis de cuisine, über Chef de partie bis hin zum Sous Chef in namenhaften Hotelgastronomien. Nach dem Schloss Hotel Velden, dem Radisson SAS Scandinavia Hotel und dem Tulip Inn Düsseldorf Arena konnte er schließlich sein Können an der Seite des früheren Küchenchefs im InterContinental Düsseldorf unter Beweis stellen. Mit Erfolg: heute stehen die 18 Köche, zehn Azubis und ein Küchenlogistiker unter seiner Leitung. „Mein kulinarisches Motto lautet ‚Leidenschaft in der Küche, spiegelt sich auf dem Teller des Gastes wider'. Gutes Teamwork und ein positives Arbeitsklima sind für mich essenziell, um eine kulinarische Idee in ein aufregendes Geschmackserlebnis zu verwandeln", so Bosch. Dabei setzt er die vor Jahren seitens InterContinental Hotels & Resorts ausgerufene, weltweit sogenannte „worldly local"-Philosophie fort, bei der internationale Trends mit Produkten aus der Region kreativ kombiniert werden. Ob zur „Mittagspause im Restaurant PÉGA" oder zum sonntäglichen Brunch, dem Gabelfrühstück, die kulinarische Richtung seiner Küche zeigt sich in wöchentlich wechselnden, regionalen und teils vegetarischen Köstlichkeiten.

Neben den beiden gastronomischen Einrichtungen im Hotel, dem Restaurant PÉGA sowie der bar fifty nine, zeichnet Bosch für den gesamten kulinarischen Bereich verantwortlich. Dies beinhaltet die Club InterContinental Lounge, den Roomservice und das Catering für außer Haus Veranstaltungen sowie die Verpflegung des Personals in der hauseigenen Kantine.

Die Hotelgäste und Düsseldorfer Besucher dürfen sich auch weiterhin auf genussvolle Highlights in der einladenden Atmosphäre des Hotels freuen.

PR + Presseagentur textschwester
Prinz-Georg-Straße 7
40477 Düsseldorf