gastronomie.de - make life taste better

Drucken 14-01-2013 | Hotelunternehmen

„Stars & Rhythm“ – Tschuggen Gourmet Tour

Drei Tage lang grenzenlose Gaumenfreuden und spektakuläre Hörgenüsse im Tschuggen Grand Hotel in Arosa

Tschuggen Gourmet Tour 2013 Gruppenfoto der Köche

Arosa, 13. Januar 2013 (JU) – Das Tschuggen Grand Hotel in Arosa veranstaltete vom 10. bis 13 Januar 2013 wieder seine Tschuggen Gourmet Tour unter dem Patronat von Starkoch Dieter Müller. Neben dem Schirmherr hielten in diesem Jahr die Sterneköche Tanja Grandits, Heiko Nieder, Christoph Rainer und Jens Rittmeyer Einzug in die Küche von Chefkoch Tobias Jochim und verwöhnten die Gäste des Fünfsternehauses drei Tage lang mit kulinarischen Meisterleistungen. Die rhythmische Begleitung boten musikalische Künstler wie die Pianisten Chris und Mike und der Beatbox-Weltmeister ZeDe und sorgten damit für eine rundum gelungene Veranstaltung.

Am Eröffnungsabend der Tschuggen Gourmet Tour am Donnerstag wurden die Gäste im Gourmetrestaurant La Vetta mit kulinarischen Genüssen aus der Küche von Tobias Jochim, dem Chefkoch des Fünfsternehaues, auf die bevorstehenden Gaumenfreuden der nächten Tage eingestimmt. Mit mitreisenden Rhythmen unterhielt dazu Joel Marian alias ZeDe, der ehemalige Beatbox-Weltmeister, mit seinem „einmal etwas anderen“ Programm. Mit einem Galamenü begeisterten die insgesamt sechs Sterneköche am zweiten Abend im Grand Restaurant des Hauses. Jeder der beteiligten Spitzenköche verantwortete dafür einen Gang. Sie verwöhnten die Gäste mit Tatar vom Eidertaler Auerochsen mit geeistem Apfelkraut und Godland Trüffel (Jens Rittmeyer, Restaurant Kai3 im Hotel Budersand in Hörnum/Sylt, 1 Michelin-Stern, 17 Gault&Millau-Punkte), bretonischer Felsenrotbarbe auf Sauce Bourride mit weisser Bohnencrème und gegrilltem Oktopus (Christoph Reiner, Restaurant Villa Rothschild im Kempinski Hotel Villa Rothschild in Königstein, 2 Michelin-Sterne, 18 Gault&Millau-Punkte), Jakobsmuschel mit Vanille Dashi, Basmaticrème und Caramelrettich (Tanja Grandits, Restaurant Stucki in Basel, 2 Michelin-Sterne, 17 Gault&Millau-Punkte), Gebratene Gänseleber mit Karotte, Birne und Lakritz (Heiko Nieder, The Restaurant im The Dolder Grand in Zürich, 2 Michelin-Sterne, 18 Gault&Millau-Punkte), Rücken und Ragout im Champignon vom Reh mit Pfefferkuchensauce, Rosenkohl, Kürbisconfit, Maronipüree und Nussbutterschaum (Dieter Müller, Restaurant Dieter Müller an Bord der MS Europa, 3 Michelin-Sterne, 19 Gault&Millau-Punkte) und zum süssen Abschluss Aroser Quark in Texturen mit kalt und warmer Pflaume und Meersalzflakes (Tobias Jochim, Restaurant La Vetta im Tschuggen Grand Hotel, 1 Michelin-Stern, 15 Gault&Millau-Punkte). Abgerundet wurde das Gourmetmenü mit den Improvisationen der mitreisenden Pianokünstler Chris und Mike. Krönender Abschluss der Veranstaltung bildete die Kitchenparty am Samstagabend, bei der die anwesenden 140 Gäste die Gourmetköche in Aktion erleben und verschiedene kulinarische Köstlichkeiten direkt am Herd in der Tschuggen Küche probieren konnten. Dazu nahm She-DJ Margarita die Gäste mit auf eine rhythmische Reise rund um die Welt.

Legende zum Bild in der Anlage:

Vorne: Leo Maissen (Direktor Tschuggen Grand Hotel, Arosa),

Die Köche v.l. Tobias Jochim (Küchenchef Tschuggen Grand Hotel, Arosa), Tanja Grandits (Restaurant Stucki, Basel), Dieter Müller (Restaurant Dieter Müller an Bord der MS Europa), Jens Rittmeyer (Restaurant Kai3 im Hotel Budersand, Hörnum/Sylt), Heiko Nieder (The Restaurant im The Dolder Grand, Zürich), Christoph Reiner (Restaurant Villa Rothschild im Kempinski Hotel Villa Rothschild, Königstein).