gastronomie.de - make life taste better

Drucken 27-06-2019 | Tourismus-Infos

Zauberhafte Illusionen im Schweriner Schlossgarten

Die Schlossgartenlust am 3. August steht ganz unter dem Motto „Wie im Zauberland"
Zahlreiche magische Acts erwarten die Besucher bei der dritten Schlossgartenlust. Von vielen Stationen, die zum Mitmachen und Staunen animieren, bis hin zu mitreißenden Musik- und Zaubershows – im Schlossgarten kommen nicht nur Zauberei-Begeisterte auf ihre Kosten.

Der Schlossgarten verwandelt sich in diesem Jahr in eine Welt voller Magie. Illuminationen sorgen für eine romantisch-mystische Atmosphäre, verträumte Klänge begleiten magische Inszenierungen. Als besonderen Act können sich die Besucher auf eine Flugshow der Falknerei Walter freuen, bei der Greifvögel ihre anmutigen Flugkünste über dem Kreuzkanal unter Beweis stellen. Ein weiteres Highlight sind die fantasievollen Vorführungen der Darstellerin Beatrice Baumann, die es versteht sowohl mit der hohen Kunst der Kontaktjonglage als auch mit Kunststücken auf Stelzen die Zuschauer in ihren Bann zu ziehen. Für die kleinen und großen Besucher gibt es zudem die Möglichkeit, eigene Ton-Kunstwerke auf unkonventionelle Weise mit der Zaubertöpferscheibe zu „zaubern". Beim Auftritt der Buschs bleibt kein Auge trocken – mit schräger Zauberei und Musik-Comedy wissen Vater und Sohn, wie sie ihre Zuschauer zum Lachen bringen können. Für die Besucher, die an übernatürliche Kräfte glauben, ist das Orakel To Go die richtige Anlaufstelle. Die Orakel-Meisterin Mademoiselle Prrrr beherrscht längst vergessene Techniken der Orakelei und beantwortet die wirklich wichtigen Fragen des Lebens auf unterhaltsame Art und Weise. Musikalisch hat die Schlossgartenlust in diesem Jahr auch wieder einiges zu bieten. Zum einen können sich die Zuschauer auf Martin Goldenbaum freuen, der es immer wieder schafft, seine Hörerschaft mit seinen eigens komponierten deutschsprachigen und rockigen Songs zu begeistern. Zum anderen sorgt das Operngesangstrio Mo Voce für den ein oder anderen Gänsehaut-Moment, indem es Pop-Songs wie „The Power of Love" oder „Bridge Over Troubled Water" in klassische Meisterwerke verwandelt.

Zudem können die Besucher im Schlossgarten umherschlendern und sich am Kreuzkanal auf den Liegestühlen niederlassen und verweilen, um die magische Atmosphäre auf sich wirken zu lassen. Die vielen Zauberstationen am Wegesrand verleiten zum Mitmachen und Staunen. Am Abend finden Musik-Shows mit Pop-Sänger Alexander Knappe, mit dem akustischen Zauberer Kristalleon, der Melodien aus kristallenen Gläsern zaubert, sowie vielen weiteren Künstlern statt, bevor die Zaubershow des Star-Magiers Peter Valance den krönenden Abschluss dieses magischen Abends bildet.

Tickets gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen, unter anderem bei der Tourist-Information Schwerin am Markt, in den VVK-Stellen der Schweriner Volkszeitung und online auf www.schlossgarten-events.de oder www.reservix.de. Sichern Sie sich schnell Ihr Ticket für dieses zauberhafte Erlebnis.

Tickets erhältlich unter:
www.schlossgarten-events.de 
www.reservix.de 
Allen bekannten Reservix-Vorverkaufsstellen
Tourist-Information Schwerin am Markt
In den VVK Stellen der Schweriner Volkszeitung

Eckdaten:
Datum: 03. August 2019
Ort: Schweriner Schlossgarten und Schlossinsel
Einlass: 17:00 Uhr
Programmbeginn: 17:30 Uhr
Ende: 00:00 Uhr