gastronomie.de - make life taste better

Drucken 22-07-2021 | Restaurants | Verschiedenes | Fakten, Fakes und Meinungen

Alles PUDU oder was?

Ob PUDU so zauberhaft ist wie WUDU, ist noch nicht ausgemacht. Und ob PUDU überhaupt als Wortschöpfung dem WUDU entlehnt ist, ist auch nicht klar. Fakt ist lediglich, dass die Visionäre bei Dr. Oetker ihr erstes Pudding-Restaurant in den USA eröffnet haben. Das könnten die gleichen Visionäre entschieden haben, die für das Start-Up "Flaschenpost" annähernd 1 Mrd Euro auf den Tisch geblättert haben. 

Dazu paßt zufälligerweise (?) allerdings die Nachricht, dass sich die zerstrittenen Oetker-Erben den einst stolzen Konzern untereinander aufgeteilt haben: in den Nahrungsmittel-Konzern und die Radeberger-Gruppe die Einen und den Rest die Anderen. Wer die bessere Hälfte hat, ist noch nicht ausgemacht. Das Kerngeschäft Nahrungsmittel und Getränke ist sicher der wertvollere Teil. Doch mit Flaschenpost und PUDU auch der riskantere Part.

Man darf gespannt sein auf weitere überraschende Deals. Mit dem Geld der Anderen läßt sich halt fröhlich spekulieren.