gastronomie.de - make life taste better

Pandemie


17-03-2021 | Pandemie

Gastgeberkreis auf dem Internationalen Foodservice-Forum: 'Eine Stimme für die ganze Industrie'

17. März 2021 – Das Internationale Foodservice-Forum ist traditionell ein Highlight im Rahmen der Internorga Messe in Hamburg. In Zeiten von Corona muss die Messe jedoch in ein digitales Format wechseln und auch das Internationale Foodservice-Forum wurde digital in die Branche gestreamt. Mit dabei: Der Gastgeberkreis vertreten durch Stephan von Bülow von der Block Gruppe, Mirko Silz von L'Osteria und Prof. Dr. Torsten Olderog von der AKAD University Stuttgart. Sie stellten den Gastgeberkreis einer breiten Branchenöffentlichkeit vor. mehr

16-03-2021 | Pandemie

Aktuelle Stimmungslage im Gastgewerbe

Mallorca öffnet, während Deutschland mit sicheren Hygienekonzepten noch nicht einmal Außengastronomie zulässt

Inselkammer: „Auch angesichts steigender Zahlen sollten wir bei Öffnungen nicht nur auf Inzidenzzahlen achten, wir brauchen auch die Möglichkeit von Konzeptöffnungen" / Geppert: „Wir verstehen bei den jüngst beschlossenen „Öffnungsschritten" manche Regelungen nicht mehr, auch stellt sich für uns die Frage der Verhältnismäßigkeit" / 60,8 Prozent fordern Öffnung noch vor Ostern / 87,2 Prozent bewerten Ergebnisse der letzten Bund-Länder-Konferenz als „katastrophal" bzw. „schlecht" mehr

16-03-2021 | Tourismus-Infos

Winterberg stellt unter Beweis: Tourismus geht verantwortungsvoll auch in der Pandemie



Positives Fazit nach erstem Wintersport-Wochenende / Konzepte werden erfolgreich umgesetzt / Einzelhandel zufrieden / Modell-Destination für Öffnung der Tourismus-Branche das Ziel mehr

14-03-2021 | Pandemie

TUI startklar

Reisewarnung für Mallorca aufgehoben. Jetzt läßt sich ein Lockdown für das Deutsche Gastgewerbe nicht mehr aufrechterhalten !

Die Mallorquiner atmen auf und die Hotels in Deutschland schütteln den Kopf. Die Aufhebung wird mit niedrigen Inzidenzwerten von unter 30 begründet. mehr

12-03-2021 | Hotelgewerbe

Veranstaltungsmarkt: Wie groß ist die Sehnsucht nach face-to-face wirklich?

Uwe Schulze-Clewing, Geschäftsführer Holiday Inn München-Unterhaching im Interview.

Nichts sehnt die Hotellerie so sehr herbei wie das grüne Licht für die Wiederaufnahme ihres Geschäfts. Doch wird es ein „Back to normal" überhaupt geben? Speziell im Tagungs- und Veranstaltungsbereich sind viele Fragen offen und vor allem: Was wird der Markt wollen? Das Holiday Inn München-Unterhaching ist genau auf dieses Segment spezialisiert, Geschäftsführer Uwe Schulze-Clewing ist ein „alter Hase" und seit mehr als 30 Jahren im Geschäft. Wie bereitet er sich und sein Haus auf den Tag X vor? mehr

12-03-2021 | Pandemie

Kostenlose Corona-Selbsttests für Mitarbeitende

Deutsche Hospitality führt deutschlandweite Test-Strategie für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Hotels ein

Frankfurt am Main, 12. März 2021 - Als erste große Hotelgesellschaft in Deutschland führt die Deutsche Hospitality kostenlose Schnelltests für all ihre vor Ort in den Hotels tätigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ein. Gestartet wird das Projekt in den kommenden beiden Wochen. Somit bekommen die rund 3500 Mitarbeitenden der in Deutschland vertretenen Marken – Steigenberger Hotels & Ressort, MAXX by Steigenberger, Jaz in the City und IntercityHotel – einmal wöchentlich einen Nasenabstrich- oder Spucktest zur Verfügung gestellt. Hotelgäste können die Tests auf Wunsch an der Rezeption erwerben. Es werden nur Tests eingesetzt, die den Standards des Paul-Ehrlich-Instituts entsprechen und durch das Institut zertifiziert sind. mehr

12-03-2021 | Pandemie

Vorstellung Forschungsergebnisse zur Reduktion der Virenlast in Räumen

Gemeinsame Pressemitteilung von vbw und DEHOGA Bayern

(München) Die Eindämmung der SARS-CoV-2-Pandemie gehört aktuell zu den vordringlichsten Aufgaben. Dabei ist es unerlässlich, die Möglichkeiten von Technologie und Wissenschaft auszuschöpfen, um damit über unterschiedliche Bausteine die Risiken einer Corona-Infektion weiter zu reduzieren. Ergänzend zu den bestehenden und bereits bewährten Schutz- und Hygienekonzepten hat das Fraunhofer-Institut für Bauphysik IBP in Valley / Holzkirchen in den vergangenen Monaten intensiv bezüglich der Reduzierung des Ansteckungsrisikos in Innenräumen geforscht. Diese Untersuchung wurde von der vbw – Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e. V., dem Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie sowie dem Bayerischen Hotel- und Gaststättenverband DEHOGA Bayern e. V. initiiert und gefördert und nun der Öffentlichkeit vorgestellt. mehr

12-03-2021 | Pandemie

Auszahlungsstopp der Corona-Hilfen: 'Das bricht unserer Branche das Genick'

11. März 2021 – Die Corona-Hilfen werden seit heute nicht mehr ausgezahlt. Der Stopp der ohnehin schon schleppend fließenden Hilfen kommt zu einem Zeitpunkt, zu dem viele Gastronom:innen schon mit dem Rücken zur Wand stehen. Der seit November bestehende Lockdown und die anhaltende Unsicherheit, ob vor Ostern wieder Öffnungen möglich sind, lassen keine Perspektive erkennen. Fallen nun noch die Überbrückungshilfen weg, stehen tausende Gastronomiebetriebe vor dem Aus. mehr

11-03-2021 | Pandemie

Gastgewerbe fordert höhere Priorisierung bei Impfreihenfolge

DEHOGA Bayern-Presseerklärung | 11. März 2021 

Inselkammer: „Auch wenn im Gastgewerbe höchste Schutz- und Hygienekonzepte angewendet werden, die nachweislich sichere Aufenthalte ermöglichen, sind wir eine Branche mit hoher Kontaktfrequenz" / „Nach knapp fünf Monaten Dauerlockdown ist der Hauptleistungsträger von Bayerns Leitökonomie Tourismus existenziell bedroht" mehr

11-03-2021 | Pandemie

Bonmot der Woche

Minister Altmaier in seinem Podcast vom 9.3. zum virtuellen Treffen mit Verbänden, Arbeitgeber und Arbeitnehmervertreter zur Ausweitung der Teststrategie auf die Wirtschaft: heute sei ein sehr guter Tag für die Bekämpfung der Pandemie, weil deutlich geworden ist, dass wir Alle an einem Strang ziehen. 

Minister Altmaier hat es drauf. Da geht's lang


Schön Herr Minister. Und in welche Richtung geht es?