gastronomie.de - make life taste better

Pandemie


21-06-2020 | Pandemie

Verwaltungsgerichtshof kippt Beschränkung der Bewirtungszeiten in Gastronomiebetrieben

(München) Der Bayerische Verwaltungsgerichtshof hat mit Beschluss vom19.06. die bis zum 21. Juni geltende Regelung der 5. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung, wonach die Abgabe von Speisen und Getränken sowohl in den Innenräumen von Gaststätten als auch auf Freischankflächen nur in der Zeit von 6 bis 22 Uhr erlaubt ist, als nicht rechtskonform erachtet. mehr

21-06-2020 | Pandemie

Lebensmittelverband zu Corona-Fällen in Schlachtbetrieben: Unser Fleisch ist sicher!

Im Zusammenhang mit den Meldungen über vermehrte Corona-Infizierte in Schlachtbetrieben stellen einige Medien die Sicherheit des dort verarbeiteten Fleisches in Frage. Hierzu stellt der Lebensmittelverband Deutschland eindeutig klar: Das Fleisch kann bedenkenlos verzehrt werden! mehr

17-06-2020 | Kassensysteme

Mehrwertsteuer-Änderung für Orderbird-Kassen kein Thema

Die Bundesregierung hat eine Mehrwertsteuersenkung im Konjunkturpaket beschlossen, die zunächst bis zum Ende des Jahres befristet ist. Aber halt! Nicht für alle: Für Gastronomen gilt die Regelung bis Ende Juni 2021 und zudem mit unterschiedlichen Steuersätzen.  mehr

15-06-2020 | Hotelunternehmen

Relais & Châteaux Wiedereröffnungen ziehen weltweit an

Deutschland als internationaler Vorreiter

Paris/München, 15. Juni 2020 – Restart in der Gemeinschaft: Bei Relais & Châteaux werden je nach Land und Region Konzepte entwickelt, um Gäste nach Corona wieder begrüßen zu können. Sind weltweit nur etwa 30 Prozent der Hotels und Restaurants eröffnet, so sind die deutschen Mitglieder der internationalen Hotel- und Restaurantvereinigung Relais & Châteaux bereits zu 95 Prozent wieder geöffnet. mehr

08-06-2020 | Tourismus-Infos

Bad Füssing: Außenbecken in Europas weitläufigster Thermenlandschaft seit Montag wieder offen

Bad Füssing - Seit Montag, 8. Juni, sind die Außenbecken in den drei Bad Füssinger Thermen nach wochenlanger Corona-bedingter Schließung für Gäste wieder zugänglich. Für den Badebetrieb in Europas weitläufigster Thermenlandschaft gelten zum Schutz der Besucher bis auf weiteres aber besondere Vorsichtsmaßnahmen. mehr

07-06-2020 | Pandemie

Lamento zur Mehrwertsteuersenkung

Kerken 07.06.2020 - die überwiegend von Oppositionspolitikern und wenigen Verbänden vorgetragene Kritik an der befristeten Senkung der Mehrwertsteuer ist unangebracht. mehr

01-05-2020 | Pandemie

DEHOGA-Bayern kämpft für die ganze Branche

01.05.2020 Rundschreiben des DEHOGA-Bayern: Liebes Mitglied, zwar wurden im Nachgang der gestrigen Beratungen der Ministerpräsidenten mit der Bundeskanzlerin keine Erleichterungen für unsere Branche verkündet. Zudem ist das Argument Merkels, dass die Öffnung von Restaurants deshalb so problematisch sei, weil an einem Tisch nicht kontrolliert werden könne, ob da eine Familie sitze oder Menschen, die sich aus verschiedenen Hausständen begegnen, in keinster Weise nachvollziehbar. Wenn dies bei Spaziergängen oder im Einzelhandel geht, warum sollte es an einem Tisch nicht möglich sein? mehr

28-04-2020 | Pandemie

Best-Practice: Wie Gastonomen die Krise meistern

Fischrestaurant Krabbes in Norddeutschland
(lifePR) (Offenburg, 28.04.20) Die Familie packt mit an, die Preise und die Karte werden klein und die Qualität weiterhin hoch gehalten – Den Gästen gefällt's und sie fahren zu Deutschlands erstem Fisch-Drive-In für Fischburger, Curry und Jägerschnitzel. mehr

26-04-2020 | Pandemie

Die Pandemie deckt Veränderungsbedarf in den gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen auf

Kerken, 26. April 2020 - Der 23. April 2020 wird als ein historischer Tag in die Branchengeschichte des Gastgewerbes eingehen. Was dem Bundesverband DEHOGA, in Berlin vor den Türen der Regierung sitzend, seit dem Einführungsjahr der Mehrwertsteuer 1968 nicht gelang, hat der Bayerische DEHOGA überraschend national durchgesetzt: die Einführung des ermäßigten Steuersatzes von 7% für alle gastronomischen Leistungen, also auch auf die Umsätze im Restaurant und nicht nur auf "to go"- Umsätze.
Angela Inselkammer und Markus Söder. Beispiel für eine positive Zusammenarbeit zwischen Politik und Wirtschaft

Maßgeblichen Anteil an diesem Erfolg hat eine derzeit erfolgreiche Kooperation zwischen dem politischen Aufsteiger dieser Tage Markus Söder als Bayerischer Ministerpräsident und Angela Inselkammer, Unternehmerin und Präsidentin des Bayerischen DEHOGA. mehr

24-04-2020 | Pandemie

Christian Rach und orderbird geben Gastronomen Corona-Tipps

Christian Rach an der Orderbird-Kasse

Die Gastro-Branche treffen die Auswirkungen, die Covid-19 mit sich bringt, am härtesten. Wie kommen Gastronomen durch die Krise? mehr