gastronomie.de - make life taste better

Gastronomie


11-03-2021 | Ausgezeichnete Gastronomie

Bistro meets Haute Cuisine: Dresdner Sternerestaurant Caroussel vor Relaunch



Neuer Küchenchef, neuer Name, neues Konzept: Eines der traditionsreichsten Sternerestaurants Sachsens wird verwandelt aus dem Lockdown zurückkehren. mehr

05-03-2021 | Ausgezeichnete Gastronomie

Michelin-Comeback mit 4 Sternen: Restaurants der Traube Tonbach holen Auszeichnungen zurück

Küchenchefs der Schwarzwaldstube und Köhlerstube

Mit der heutigen Veröffentlichung des aktuellen Guide Michelin gehen vier Sterne ins Baiersbronner Tonbachtal. Die durch das Großfeuer am historischen Stammhaus der Traube Tonbach zerstörten Restaurants „Schwarzwaldstube" und „Köhlerstube" haben im neu gebauten „temporaire" ein Zuhause auf Zeit gefunden – und sind nun wieder mit drei und einem Stern bewertet. mehr

05-03-2021 | Event & Catering

Mit dem Einsatz von Luftreinigern dürften Eventausstatter, Veranstaltungsprofis und Caterer offene Türen einrennen.

Es müssen Lösungen her und keine Lockdowns

Düsseldorfer Event-Agentur RHEINGLÜCK wird Händler für UVClean Luftreiniger

Düsseldorf, 05. März 2021. Die gesamte Event-Branche befindet sich im gefühlten Dauer-Lockdown. Das hat auch die Düsseldorfer Event-Agentur RHEINGLÜCK zu spüren bekommen, die vor der Corona-Krise u.a. spezialisiert war auf Event-Marketing, Public Events und Künstlervermittlung. Geschäftsführer Benjamin Bahr-Berzio erweitert nun mit seinen Partnern Thomas Bornemann und Tom Rameil seinen Leistungskatalog und bietet ab sofort UVClean Luftreiniger an. mehr

05-03-2021 | Ausgezeichnete Gastronomie

Trotz Corona: Deutsche Restaurants begeistern Guide MICHELIN Inspektoren

Frankfurt, 5. März 2021Der Guide MICHELIN präsentiert seine hochklassige Auswahl 2021 für Deutschland und prämiert talentierte Köche mit besonderen Auszeichnungen Die deutsche Gastronomie überzeugt trotz Covid-19-Krise mit erstklassigem kulina mehr

04-03-2021 | System-Gastronomie

'Mir fehlen die Worte und unserer Branche die Hoffnung und weitere Perspektive': BdS-Hauptgeschäftsführerin Andrea Belegante zu den Beschlüssen der Bund-Länder-Runde vom 3. März.

Ich bin massiv enttäuscht über die Ergebnisse der Bund-Länder-Runde. Dieser Beschluss ist keine wirkliche Öffnungsstrategie.

Wurde im Wirtschaftsgipfel mit den Verbänden vor drei Wochen nicht vereinbart, am 3. März eine „klare und vorausschaubare Perspektive" festzulegen?

Das, was jetzt in den Beschlüssen steht, gibt meiner Branche überhaupt keine Perspektive. mehr

24-02-2021 | Pandemie

Bayern macht Druck

Die Präsidentin des DEHOGA Bayern - Angela Inselkammer

Gastgewerbe darf nicht länger Sonderopferrolle aufgebürdet bekommen


Statement von Angela Inselkammer, Präsidentin des Bayerischen Hotel- und Gaststättenverbandes DEHOGA Bayern zur aktuellen Lage des Gastgewerbes

(München) Angela Inselkammer, Präsidentin des Bayerischen Hotel- und Gaststättenverbandes DEHOGA Bayern, stellt angesichts des aktuellen Corona-Infektionsgeschehens fest: „Die Maßstäbe und Inzidenzwerte, die für Öffnungen in anderen Branchen gelten, wie z.B. Einzelhandel oder auch Baumärkte, müssen auch für das Gastgewerbe gelten. Einen fortgesetzten Teil-Lockdown, also weitgehende Schließungen als „Dauerzustand", während andere öffnen dürfen, akzeptieren wir nicht. mehr

22-02-2021 | Event & Catering

Aramark treibt die Digitalisierung in allen Betriebsrestaurants intensiv voran

Digitale Angebote wie mobiles Bezahlen, übersichtliche Menüpläne, Sitzplatzreservierungen und Auslastungsanzeigen sind Services, die Gäste in der Betriebsgastronomie von heute erwarten. Nach der stufenweisen Einführung im vergangenen Jahr rollt das Unternehmen nun die neueste Version der Mein-Aramark-Restaurant-App bis Mitte März in allen Restaurants aus. Die App ist, trotz der aktuell herausfordernden Rahmenbedingungen, mit ihren erweiterten Funktionen eine bewusste Investition für die Zeit nach der Corona-Pandemie. mehr

22-02-2021 | Personal, Berufe, Aus- und Weiterbildung

Auch in der Pandemie muss weiterhin in die Ausbildung neuer Fachkräfte investiert werden



Wie jedes Jahr blickt der BdS gemeinsam mit den Studierenden des Studiengangs „Systemgastronomie-Management" der Berufsakademie Sachsen – Staatliche Studienakademie Plauen und der Studiengangleiterin Prof. Dr. Juliane Fuchs auf das letzte Studienjahr zurück. mehr

22-02-2021 | Lieferdienste

Kündigungsaufschub bei Durstexpress in Leipzig

Kerken, den 22.02.2021 - Für 450 Mitarbeiter am Standort Leipzig, die im Zuge der Fusion Flaschenpost/Durstexpress die Kündigung bekamen, gibt es einen Aufschub um 4 Wochen. Die Agentur für Arbeit hatte dies durchgesetzt. Bei der Kündigung war die Beachtung von Fristen nicht korrekt erfolgt. (Redaktion gastronomie.de)

17-02-2021 | System-Gastronomie

BdS erneuert bei Wirtschaftsgipfel seine Forderung nach Öffnungsstrategie

Auf Einladung von Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier haben BdS-Präsidiumsmitglied Mirko Silz sowie BdS-Hauptgeschäftsführerin Andrea Belegante am Wirtschaftsgipfel teilgenommen. Silz, gleichzeitig CEO der FR L'Osteria SE, bedankte sich für die Einladung und bekräftigte, dass die Hilfszusagen der Regierung eine wichtige Unterstützung für die vom Lockdown hart getroffene Systemgastronomie seien. Gleichzeitig machte er in seinem Statement deutlich, wo die Branche noch erheblichen Nachbesserungsbedarf sieht: mehr