gastronomie.de - make life taste better

Gastro-Einkauf

In diesem Informationsbereich finden Sie allgemeine News zu Waren, Sortimenten, Lieferanten, Herstellern und zu Shops für den Gastronomiebedarf.
----------------

Wenn Sie sich als Hersteller / Lieferant in diesem Info-Bereich präsentieren wollen, wenden Sie sich bitte an unsere Redaktion:

Willing@gastronomie.de 

Die Bearbeitungsgebühr für die Präsentation Ihres Unternehmens oder Online-Shop kostet 100 EUR zzgl MWSt je Onlinejahr


07-03-2022 | Einrichtung+Ausstattung

Noch ganz dicht?

Einwandfreie Kühlschrankdichtungen verbessern Ihre Nachhaltigkeitsbilanz  

Funktionierende Kühlanlagen sind in der Lebensmittelbranche ein Muss. Zum einen kommt es auf die korrekte Lagerung direkt nach Lieferung an. Damit die Kühlketten nicht unterbrochen werden, müssen die Temperaturen in der Gastronomie den offiziellen Lagertemperaturen der Lebensmittelhygiene entsprechen.   mehr

04-03-2022 | Unsere Umwelt

Back to the Roots-Umwelt schonen und heimische Wirtschaft stärken

Dem folgt die Vereinsgründung: Nürnberger Brau Gemeinschaft e.V. – Förderung und Erhalt der Nürnberger BraukulturNürnberg, 4. März 2022. Was vor einem Jahr als spontane Initiative seinen Anfang nahm, bekommt nun einen langfristigen Rahmen: mehr

28-02-2022 | Einrichtung+Ausstattung

Stimmungsvolle Gastro-Terrassen



Eine stilvolle Außengastronomie kann sich zum wahren Publikumsmagneten entwickeln – vorausgesetzt, das Konzept trifft ins Herz der Gäste. Die Zeit klappriger Stühle, wackeliger Tische und riesiger Brauerei-Sonnenschirme ist längst vorbei. Nicht der schnelle Verzehr, sondern das Plus für Gemütlichkeit und Wohlbefinden bestimmt das Konzept einer erfolgreichen Gastro-Terrasse. mehr

22-02-2022 | Getränke-Informationen

Nachhaltig abgefüllt in optimaler Lage

Hamburg/Eilenburg bei Leipzig, Februar 2022fritz-kola und Franken Brunnen bauen neue Flaschenabfüllung Ein weiterer Schritt Einwegverpackungen zurückzudrängen: Der Mineralbrunnen Franken Brunnen in Eilenburg bei Leipzig und fritz-kola aus Hamburg mehr

18-02-2022 | Restaurants

Platzl Hotels München: 'Ausgezeichnete Bierkultur' im Wirtshaus Ayinger am Platzl


18. Februar 2022 | Platzl Hotels München
Das Wirtshaus Ayinger am Platzl darf sich über eine weitere Auszeichnung freuen: Nach drei Rauten bei der „Ausgezeichneten Bayerische Küche" wurde dem Wirtshaus nun auch eine „Ausgezeichnete Bierkultur" – ebenfalls vom DEHOGA Bayern in Zusammenarbeit mit der Bayern Tourist GmbH – bescheinigt. Um dieses Prädikat zu erhalten, müssen Wirtshäuser überwiegend bayerische Biere und davon eine große Auswahl anbieten – wie im Wirtshaus Ayinger am Platzl: Im Ausschank sind elf bayerische Biere, nahezu alle von der Ayinger Privatbrauerei, zudem auch Spezialitäten und saisonale Sorten wie das Ayinger Frühlingsbier, der Ayinger Celebrator oder das Ayinger Kirtabier. mehr

11-02-2022 | Bier

Exportrekord und bundesweiter Trend zum Bayerischen Hellen stimmen bayerische Brauwirtschaft verhalten optimistisch

Brauerbund fordert Planungssicherheit und verweist auf  extreme Kostensteigerung  

München, 10.02.2022 Wie der Bayerische Brauerbund mitteilt, hat sich der Gesamtbierabsatz der bayerischen Brauwirtschaft gegenüber dem desaströsen ersten Corona-Jahr um 2,1% verbessert. Die deutsche Brauwirtschaft insgesamt weist dagegen ein Absatzminus von 2,2% auf. mehr

10-02-2022 | Einrichtung+Ausstattung

Echt italienische Pizza

Woran erkennt man eine echte italienische Pizza?
 
Italien ist berühmt für das gute Essen, das schöne Wetter und das sonnige Gemüt seiner Bewohner. Das Gericht, das sich über Italiens Grenzen hinaus am meisten verbreitet hat, ist natürlich die Pizza. Es gibt kaum jemanden, der Pizza nicht aus ganzem Herzen liebt. mehr

24-01-2022 | Bier

Bayerische Bierkönigin Sarah Jäger bleibt bis Mai 2023 im Amt

München, 24.01.2022 Mit dem Slogan „Willst Du Bayerns nächste Königin werden?" würde der Bayerische Brauerbund normalerweise in diesen Tagen die Bewerbungsphase zur Wahl der Bayerischen Bierkönigin 2022/2023 starten. In Anbetracht der noch immer andauernden Corona-Pandemie und der damit verbundenen fehlenden Planungssicherheit hat der Spitzenverband der bayerischen Brauwirtschaft beschlossen, in diesem Jahr die Wahl der Bayerischen Bierkönigin auszusetzen. mehr

26-12-2021 | Getränke-Informationen

Zusätzliches Verwaltungsmonster rollt an: Neue Verordnungen für Inverkehrbringer von Verpackungen

Ab 1. Januar 2022 tritt eine erweiterte Pfandpflicht für Einweggetränkeverpackungen in Kraft. Inverkehrbringer, in der Regel Hersteller, müssen sich über ihre Absatzkanäle grundsätzliche Gedanken machen: entweder führen sie ein Pfandsystem ein oder beteiligen sich an einem entsprechenden Pool und stellen so die Rücknahme und Pfandgutschrift sicher oder sie kehren einen Teil ihrer Verkaufserlöse an die Unternehmen der Recycler der "Dualen Systeme" aus. Darüber hinaus müssen Hersteller, Händler und Importeure exakt formulierten Melde-, Gebühren- und Vertragspflichten genügen. Genau beschrieben finden Sie diese beim eigens dafür aufgestellten Verpackungsregister.

Wer Speisen und/oder Getränke "ToGo" verkauft, ist ebenfalls betroffen. Leider habe ich bei den betroffenen Branchenverbänden keine diesbezüglichen Handlungsempfehlungen für die Mitglieder gefunden.

Mit folgender Empfehlung an die Unternehmer:innen der Gastro-Branche möchte ich den schweigsamen Branchenverbänden zur Hilfe eilen.

Stellen Sie ihr Sortiment, soweit wie möglich und natürlich in Zusammenarbeit mit dem Sie beliefernden Getränkefachgroßhändler um und ersetzen Sie Sortimente mit hohen Logistikkosten (alle Marken, die von weit her angeliefert werden müssen) durch heimatnahe Marken.

Diese Maßnahme hat gleich mehrere Vorteile:

1. günstigerer Einkauf
2. Schonung der Umwelt (CO2)
3. Entlastung der Autobahnen
4. Stärkung der heimischen Wirtschaft und damit des eigenen Marktes.

Ich wünsche Ihnen Gutes Gelingen, Gesundheit und endlich wieder geschäftlichen Erfolg im kommenden Jahr 2 0 2 2

Ihr Rainer Willing

09-12-2021 | Hotelunternehmen

Demeter-Gastronomie im Biohotel Schloss Kirchberg

„Wir sind Partner

„Wir sind Partner": Der Geschäftsführer des Demeter-Landesverbands Baden-Württemberg, Dr. Christoph Reiber (links) und der Vorstand von Demeter Deutschland, Dr. Alexander Gerber (rechts) überreichen dem frisch gebackenen Demeter-Gastronom Maximilian Korschinsky das Schild vor dem Schlosscafé in Kirchberg; daneben Rudolf Bühler, Vorsitzender Stiftung Haus der Bauern.„Konsequent nachhaltige Kochkunst" – jetzt auch Demeter-zertifiziert!

mehr