gastronomie.de - make life taste better

Fakten, Fakes und Meinungen

Auf vielfachen Wunsch richten wir hier ein Forum ein. Hier haben Sie Gelegenheit zu aktuellen Themen und Ereignissen Ihre Meinung zu sagen. Fachthemen und Fragen zu beliebigen Themen können Sie hier ebenfalls einbringen. Bitte beachten Sie die Regeln fairen Miteinanders. Ihren Beitrag mailen Sie direkt der Redaktion zu: willing@gastronomie.de 


05-08-2021 | Fakten, Fakes und Meinungen

Zweifelhaftes Urteil des Bundeverfassungsgerichts zum Rundfunkbeitrag

Einerseits sind die öffentlich Rechtlichen von ARD und ZdF eine positive Errungenschaft der uns von den Alliierten nach WKII aufgezwungenen Strukturen des Föderalismus. Dazu gehört auch die Trennung des Rundfunks von der politischen Führung. Dass die Festsetzung des Rundfunkbeitrags in die Kompetenz der Bundesländer gehört ist insofern nur konsequent.

Andererseits fehlt einem solchen Konstrukt das natürliche Regulativ des Wettbewerbs. Wo die kontinuierliche Messung des Preis-Leistungsverhältnisses fehlt, schleichen sich Lethargie, Unwirtschaftlichkeit und damit eine Verschlechterung des Angebotes gegenüber den Beitragszahlern ein. mehr

29-07-2021 | Fakten, Fakes und Meinungen

Die ZWEI im Dauertiefschlaf


Schon jetzt eine Belastung für die künftige Deutsche Politik: Kanzlerkandidat Armin Laschet und Gesundheitsminister Jens Spahn. Ende Juli muss Markus Söder daran erinnern, dass die Ministerentscheidung zur Testpflicht für Urlaubsrückkehrer aus dem Ausland vor Urlaubsende und nicht nach Urlaubsende getroffen werden müsse.

22-07-2021 | Restaurants

Alles PUDU oder was?

Ob PUDU so zauberhaft ist wie WUDU, ist noch nicht ausgemacht. Und ob PUDU überhaupt als Wortschöpfung dem WUDU entlehnt ist, ist auch nicht klar. Fakt ist lediglich, dass die Visionäre bei Dr. Oetker ihr erstes Pudding-Restaurant in den USA eröffnet haben. mehr

30-05-2021 | Fakten, Fakes und Meinungen

Das war's mit der Kanzlerschaft der Grünen. Stolperstein Ukraine.

Kerken 30.05.2021 - Ein politischer Kommentar unseres Redakteurs Rainer Willing.

Zeit genug hatte das Führungsduo der Grünen schon gehabt, um von Angela Merkel zu lernen, dass man sich besser zurückhält und nicht über jedes hingehaltene Stöckchen springt. mehr

16-04-2021 | Fakten, Fakes und Meinungen

Mangelndes Demokratie-Verständnis ...

... muss man nicht nur Armin Laschet ankreiden, sondern dem gesamten CDU-Präsidium. Wenn man die CDU-CSU Fraktion in ihrer Gesamtheit in die Bestimmung des gemeinsamen Kanzlerkandidaten einbezogen hätte, wäre es anständig und fair gewesen. Heute muss man dagegen von einer billigen Überrumpelungstaktik des Partei-Präsidiums gegenüber der CDU/CSU-Bundestagsfraktion sprechen. mehr

12-04-2021 | Fakten, Fakes und Meinungen

Laschet stürzt die CDU ins Chaos.

Kerken, den 12. April 2021
Mit seiner überraschenden, weil unabgestimmten Entscheidung als Spitzenkandidat in die anstehende Bundestagswahl zu gehen, stellt der CDU-Vorsitzende sein persönliches Ego über die Interessen der CDU/CSU. mehr

07-04-2021 | Verschiedenes

Das Öffentlich-Rechtliche Ärgernis

Ein Kommentar zur Zukunft von ARD und ZDF:
Die Intendanten der Öffentlich-Rechtlichen Rundfunkanstalten sind dabei, sich überflüssig zu machen.
Wie heißt es so treffend: "Wer nicht mit der Zeit geht, der geht mit der Zeit." Und das gilt nicht erst seit Gorbi, sondern auch noch nach Gorbi. mehr

28-09-2018 | Fakten, Fakes und Meinungen

Deutsche Industrie verliert die Geduld

27.09.2018 Der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) verlangt von der Bundesregierung schnelleres Handeln. Dies teilte der Verband unlängst per Pressemeldung mit. mehr

09-04-2018 | Fakten, Fakes und Meinungen

EU-Mitgliedstaaten erteilten 2016 fast einer Million Personen die Staatsangehörigkeit

Bei den meisten Eingebürgerten handelte es sich um Marokkaner, Albaner und Inder mehr

03-08-2017 | Hotelgewerbe

Best-Preis-Klausel in Italien endgültig vom Tisch (Ein Kommentar von unserem Redakteur Rainer Willing)

Brockum, den 03.08.2017 - Der Hoteliers- und Gastwirteverband (HGV) in Bozen lobt gestern in der Suedtirolnews.it den römischen Senat dafür, dass Bestpreisklauseln per Gesetz für nichtig erklärt werden. Damit folgen die Italiener dem Beispiel Frankreichs. mehr