gastronomie.de - make life taste better

Drucken 02-12-2021 | Event & Catering | Verschiedenes | Tipps & Tricks

Von rustikal bis elegant, bei einem Buffet ist alles möglich

Lebensmittel Foto erstellt von katemangostar - de.freepik.com


Ein Geburtstag, Jubiläum oder einfach ein anderes Event, dass gefeiert werden möchte, steht ins Haus. Die Gäste möchten dabei nicht nur eine nette Zeit verbringen. Das Essen und auch die Getränke spielen eine wichtige Rolle.

Die Gastronomie bietet für die unterschiedlichsten Anlässe zahlreiche Möglichkeiten. Einige entscheiden sich für ein klassisches Essen von der Karte, andere lassen sich ein Menü zusammenstellen.

Hierbei sind jedoch die Menge und auch die Speisenauswahl eher geringgehalten. Besser ist es in diesem Fall auf ein Buffet zurückzugreifen. Hier kann sich jeder Gast genau das nehmen, was er möchte und ist auch bei der Menge nicht gebunden.

Die Vorteile von einem Buffet

Das Buffet hat häufig einen negativen Ruf und wird mit Kartoffelsalat und Schnitzel in Verbindung gebracht. Dabei ist kaum ein Speisenangebot vielfältiger und variable in der Zusammenstellung.

Zu Beginn werden die Bestandteile mit dem Gastronomen zusammen festgelegt. Dabei kann das Buffet auch bereits die Vor- und Nachspeise enthalten. Wichtig ist es jedoch, dass die Vielfalt ausreichend für die Gäste vorhanden ist.

Neben unterschiedlichen Fleischsorten sollte es auch immer eine Auswahl an Fisch geben. Die Beilagen können dabei ebenfalls von Nudeln über Kartoffeln bis hin zu Reis variieren. Vegetarische Gerichte müssen in der Regel nicht vorhanden sein.

Hier ist es ausreichend, wenn unterschiedliche Gemüsesorten angeboten werden. Das Fleisch kann dann auf dem Teller einfach weggelassen werden. Soßen werden ebenfalls passend zum Fleisch oder Fisch gereicht.

Es gibt auch die Variation, kalte und warme Speise anzubieten. Hier ist eine Käseplatte sehr beliebt. Ebenfalls können Salate für deutlich mehr Vielfalt sorgen. Abgerundet wird das ganze durch entsprechende Desserts.

Bei der Nachspeise kann man entweder klassisch oder auch ausgefallen wählen. Auch in diesem Bereich sind den Möglichkeiten und Ideen absolute keine Grenzen gesetzt. Eine gute Mischung aus dem Bekannten und dem Neuen ist perfekt.

Ein weiterer Aspekt ist es, dass das Buffet auch perfekt nach Themen ausgerichtet werden kann. Mediterran oder vielleicht eher rustikal ist genauso möglich wie unterschiedliche Themen wie Weihnachten oder vielleicht auch griechisch.

Ein Buffet muss also nicht immer mit klassischen Speisen und Zubereitungen bestückt werden. Mit ein wenig Kreativität und den entsprechenden Ideen kann man seine Gäste verzaubern.

Autor: Michael Tenzor