gastronomie.de - make life taste better

Drucken 28-06-2018 | Catering

Ab sofort können Gäste bei Eurest auch indisches Street Food genießen.

Das Restaurantkonzept eatDOORI aus dem Raum Frankfurt interpretiert die indische Straßenküche modern nach dem Fast-Casual-Prinzip. Das Besondere: eatDOORI übersetzt sowohl kulinarisch als auch im Look & Feel die indische Küche für das europäische Großstadt-Klientel. Seit dem erfolgreichen Start 2015 haben die eatDOORI-Gründer Kanwalpreet Gill, Phillipp Müller-Trunk und Maximilian Wolf zwei Restaurants in Frankfurt und eines in Mainz eröffnet. Die Idee für das moderne Restaurantkonzept entstand während einer Indienreise der Studienfreunde und wurde mit dem Leaders Club Award 2017 für das innovativste Gastronomiekonzept in Deutschland und Österreich ausgezeichnet.

Seit Anfang Juni können sich Gäste in vielen Eurest-Betrieben im Rhein-Main-Gebiet auf eatDOORI freuen. Die Auswahl reicht von Chicken Tikka Masala über Goan Chicken - einem scharfen Curry aus Tomaten, Tamarinde und Kokosmilch - bis zu Chana Masala, einem würzig-tomatigem Kichererbsen-Curry.

Innovative und authentische Küche ist ein wichtiger Trend in der Betriebsgastronomie - die Kooperation mit eatDOORI soll vor allem international geprägte Unternehmen ansprechen. Nach den erfolgreichen Kooperationen mit coa und dean&david lädt Eurest die Gäste nun zu einem neuen Geschmackserlebnis ein.

„Die Gäste heutzutage erwarten internationale Gerichte, die schmecken wie im letzten Urlaub. Viele sind mit den Küchen der Welt vertraut. Mit eatDOORI servieren wir authentisches Indian Street Food mit einem modernen Twist", sagt Culinary Director André Schellenberg.

Viele Gäste wüssten es zu schätzen, wenn sie in ihrem Arbeitsalltag von Marken umgeben sind, die sie auch aus ihrer Freizeit kennen. Dementsprechend kommen die Markenkooperationen seit Jahren sehr gut an, so Schellenberg.

Über die Compass Group Deutschland GmbH

Die Compass Group Deutschland GmbH ist Marktführer für Catering und Food Services und einer der führenden Anbieter von Support Services in Deutschland. Das Unternehmen ist in verschiedenen Bereichen tätig:

- Eurest bewirtet täglich rund 143.000 Menschen und leistet somit einen wichtigen Beitrag zu Wohlbefinden und Leistungsfähigkeit am Arbeitsplatz. Der Marktführer für Betriebsgastronomie in Deutschland ist unterteilt in die Sektoren Eurest Regional und Eurest Corporate.

- Food Affairs bietet Exklusiv-Gastronomie für Unternehmen und liefert maßgeschneiderte Food- und Service-Konzepte.

- Leonardi liefert eine moderne Qualitätsküche mit frischen, saisonalen Produkten aus der Region München. Das junge Unternehmen verzichtet in seinen 16 Betriebsrestaurants in München und Augsburg gänzlich auf Zusatzstoffe und Convenience-Produkte und bereitet die Gerichte frisch vor den Augen der Gäste zu.

- Levy Restaurants ist der Experte für Premiumevents. Auf die besonderen Catering-Anforderungen von Stadien und Arenen ist Eurest Sports & Food spezialisiert: vom Fan-Bereich bis hin zur VIP-Lounge.

- Medirest liefert Kliniken, Senioren- und Pflegeeinrichtungen Lösungen für Menschen mit speziellen Ernährungsbedürfnissen.
- Kanne Café ist Marktführer im Bereich Café und Bistros in Krankenhäusern. In den modernen Kaffeebars werden Patienten und Gäste mit einem breiten Sortiment an hochwertigen, frischen und gesunden Produkten rundum versorgt.

- Plural ist Spezialist für Support Services, von Empfangs- und Reinigungs-Services über Projektmanagement bis hin zur Pflege der Außenanlagen.

- Menke Menue ist ein Spezialist der Compass Group für maßgeschneiderte Belieferungslösungen.

Die Compass Group verfügt über eine lange Tradition in allen Geschäftsbereichen. Seit fast 100 Jahren ist die Support-Services-Sparte am Markt etabliert. Eine 40-jährige Erfahrung prägt die Aktivitäten in der Betriebsgastronomie.

Mit rund 15.000 Mitarbeitern erwirtschaftete die Gruppe in Deutschland im Geschäftsjahr 2016/2017 einen Umsatz von 646 Millionen Euro. Mittelständische Unternehmen nutzen die Services der Compass Group genauso wie Großkunden, darunter weit mehr als 50 Prozent der Dax-30-Unternehmen.

Das Unternehmen gehört zur Compass Group PLC, dem weltweit größten Konzern für Food- und Support Services. Mit über 550.000 Mitarbeitern in mehr als 50 Ländern erwirtschaftete die Compass Group PLC im Geschäftsjahr 2016/2017 einen Umsatz von 26,3 Milliarden Euro. Weitere Informationen finden Sie unter: www.compass-group.de.

Compass Group Deutschland GmbH

Sabrina Carolin Scheer
Head of Communications
Telefon: +49 6196 478-654
E-Mail: unternehmenskommunikation@compass-group.de