gastronomie.de - make life taste better

Drucken 07-02-2020 | Ausgezeichnete Gastronomie

Die Brasserie Colette Tim Raue ist zum dritten Mal zu Gast im Dolder Grand, Zürich



Konstanz/Zürich im Februar 2020 (as). Vom 1. bis zum 4. April 2020 präsentiert sich das Team der Brasserie Colette Tim Raue Konstanz bereits zum dritten Mal mit seinem Pop-Up-Konzept im Restaurant Saltz des 5-Sterne Hotels Dolder Grand (14 Gault&Millau Punkte). Und auch diesmal ist Konzeptgeber und Spitzenkoch Tim Raue persönlich vor Ort, um den Zürcher Gästen seine aktuellen Lieblingsgerichte der mit 14 Gault&Millau Punkten ausgezeichneten Brasserie-Küche zu präsentieren. Begleitet wird Raue vom Kulinarischen Direktor der Brasserie Colette, Steve Karlsch, der für die Umsetzung des Konzepts an allen drei Colette Standorten in Konstanz, München und Berlin verantwortlich zeichnet.

Anfang April dürfen sich die Gäste des Saltz dann auf ein spannendes Fünf-Gang-Menü aus der Feder des Berliner Sternekochs freuen. Nach Entenleber, Johannisbeere und Malz sowie der beliebten Garnele Marocain mit Litschi und Rose wird als Zwischengang Thunfisch Niçoise serviert. Den Hauptgang bildet ein Rinderfilet Wellington, das mit Kohlrabi, Ochsenmark und Champignons kombiniert wird. Als süßen Abschluss präsentieren Tim Raue und Steve Karlsch den Gästen eine Mousse au Chocolat.

Das Colette Menü in fünf Gängen wird zum Preis von CHF 138 pro Person angeboten und ist auch als vegane Variante zum Preis von CHF 105 pro Person erhältlich. Reservierungen für 19 Uhr am Abend nimmt das Restaurant Saltz gerne über die Website unter www.thedoldergrand.com entgegen. Frühere oder spätere Uhrzeiten sind nicht möglich.
-----------

Anna Stärk und Ewa Tuszynski
Die Schneiderei - Atelier für Texte und Konzepte GmbH
Telefon: 030-91 50 55 01
E-Mail: news@die-schneiderei-berlin.de