gastronomie.de - make life taste better

Drucken 12-05-2019 | Ausgezeichnete Gastronomie

Top Chef Team Grau mit Teamchef Toques d'Or-Chef Bernhard Reiser setzte sich bei der ersten Sendung durch

Kaisersbach: Die erste Sendung unterteilt sich in drei Koch-Challenges. Zum Start sollen die Kandidaten ihr „kulinarisches Ich" präsentieren, dürfen also ein Gericht ihrer Wahl kochen. Bei dieser Aufgabe überzeugt Sven Wesholek die Jury am meisten. Als Belohnung für seinen Sieg darf er sich für Aufgabe zwei, eine Team-Challenge, seine fünf Mitstreiter für das Team Orange selbst aussuchen. Die sechs anderen Kandidaten bilden das andere Team Grau. In der Arminiusmarkthalle in Berlin müssen die zwei Teams die klassischen Gerichte Eisbein und Pfannkuchen neu interpretieren. Neben den drei Juroren werden die Gerichte auch von Pate Arne Anker und 15 Berlinern bewertet. Team Grau mit Teamchef Toques d'Or-Chef Bernhard Reiser setzt sich durch.

„Meine Küche ist absolut Produkt- und Herkunfts-bezogen und steht für Authentizität und richtiges Handwerk. Was den Schutzraum Familie ausmacht: Familie gibt Halt – vor allem Kinder sind in ihrem Aufwachsen und Geborgenheit angewiesen. Warum dabei selbst scheinbar banale Rituale eine wichtige Rolle spielen" so Toques d'Or-Chef Bernhard Reiser.

Der gebürtige Allgäuer lebt seit mehr als zwanzig Jahren in Franken. Er ist Inhaber des Gourmetrestaurants „Der Reiser" (Michelin 1 Stern). Seit 1995 berufener Toques d'Or Chef. Bereits 1996, nur ein Jahr nach der Eröffnung seines ehemaligen Restaurants „Louvre", wurde der Würzburger mit einem Stern im Guide Michelin ausgezeichnet. Nachwuchsförderung ist ihm ein sehr wichtiges Anliegen, deshalb gründete der Gourmet 1998 seine Kochschule, die heute zu einer kulinarischen Institution herangewachsen ist, und die 2017 mit dem Titel „Kochschule des Jahres" ausgezeichnet wurde.

Als Ernährungscoach betreute der heute 53-jährige fünf Jahre lang die deutsche Frauen-Fußballnationalmannschaft, und in seiner eigenen interaktiven Kochshow „Frag den Reiser" bei TV Main Franken sammelte Bernhard bereits TV-Erfahrung. 2019 erhielt er den Toques d'Or Gourmet-Award. Dieser Award ist Ausdruck und Zeichen einer qualitativ hochwertigen Tätigkeit über einen langfristigen Zeitraum hinweg. Aus unzähligen Nominierungen ist der Gewinner in dieser Kategorie ermittelt worden. Gewählt werden konnte von den Gästen über die Homepage und in den von Toques d'Or zertifizierten Betrieben. Perfekt zubereitete Gerichte, optisch und geschmacklich bestens präsentiert, dazu eine hervorragende Weinkarte.

Alle Toques d'Or zertifizierten Restaurants, Caterer, Kochschulen, berufene Chefs / Maîtres und private fine dining Chefs findet man unter www.toquesdor-guide.de  Der kostenlose Toques d'Or Smartphone Guide in allen Sprachen mit QR-Code und Navigation. Der ständige digitale Begleiter für alle Smartphone- und Tablet-Inhaber inkl. ortsbezogener Toques d'Or- Suche - weltweit.

Toques d'Or International
Winnender Straße 12, D-73667 Kaisersbach

Tel.: +49(0)7184-2918-107 Fax -129

info@toquesdor.org 
www.toquesdor-guide.de 
www.toquesdor.org 
www.toquesdor-international.org