gastronomie.de - make life taste better

Drucken 24-09-2013 | Personalia

Daniela Schade als „Sales & Marketing Manager 2013" ausgezeichnet

Daniela Schade, Senior Vice President Sales & Distribution Central Europe Accor Hospitality Germany GmbH



Im Rahmen seiner alljährlichen Galaveranstaltung zeichnete der Travel Industry Club Daniela Schade, Senior Vice President Sales & Distribution Central Europe bei der Accor Hospitality Germany GmbH,  mit dem Travel Industry Award 2013 in der Kategorie „Sales & Marketing" aus. Am Vorabend des fvw Kongresses trafen sich am 23. September 400 geladene Gäste zur Preisverleihung in Köln. Der 2005 gegründete, unabhängige Wirtschaftsclub mit rund 650 Mitgliedern ist die zentrale Netzwerk- und Kommunikationsplattform für die Entscheider der Reiseindustrie und ehrt in diesem Rahmen die Top-Manager der Branche. „Wir gratulieren Daniela Schade ganz herzlich zu dieser besonderen Auszeichnung, die einen hohen Stellenwert in unserer Branche hat", so Michael Mücke, Vorsitzender der Geschäftsführung der Accor Hospitality Germany GmbH. „Frau Schade hat in den letzten Jahren die Vertriebsbereiche bei Accor zentralisiert, die Distribution aufgebaut und damit Accors Vorreiterrolle im Hotelmarkt gestärkt. Der Preis symbolisiert eine Wertschätzung ihrer Leistung und ehrt sie als herausragende Persönlichkeit in der Reiseindustrie", so Mücke weiter.

Im Anschluss an ihre Ausbildung zur Hotelfachfrau startete Daniela Schade ihre Laufbahn im Steigenberger Hotel Graf Zeppelin und war später für die Empfangsleitung im InterContinental Stuttgart zuständig. Nach ihrer 17-jährigen Laufbahn bei Avis wechselte die heutige Accor-Top Managerin 2006 wieder in die Hotellerie. Als Vice President National Sales verantwortete sie zunächst den nationalen Firmenkundenvertrieb von Accor. Als Vice President Sales & Distribution kamen dann im Oktober 2007 der internationale Vertrieb sowie die Distribution hinzu. Im Oktober 2008 wurde sie Mitglied der Accor Geschäftsleitung in Deutschland. Für einige Jahre trug sie auch die Verantwortung für das Brand Marketing der Accor Marken. Seit Januar 2013 ist Daniela Schade im Rahmen einer konzernweiten Neuorganisation von Accor als Senior Vice President Sales & Distribution Central Europe neben Deutschland, für den Vertrieb und die Distribution in den Ländern Österreich und Schweiz verantwortlich. Daniela Schade ist zudem im Verband Deutsches Reisemanagement (VDR) seit April 2000 als Präsidiumsmitglied ehrenamtlich tätig und vertritt die deutsche Leistungsträgerindustrie, zum Beispiel Hotelketten, Mietwagengesellschaften, Airlines und Kreditkartenfirmen.

Accor Hospitality Germany GmbH Public Relations, Corporate Communications & CSR Accor Germany & Austria

Eike Alexander Kraft – Vice President Marie Schwab – Senior Manager Tel : +49 (0) 89 / 63002 - 111 E-mail: presse.deutschland@accor.com