gastronomie.de - make life taste better

Drucken 12-09-2017 | Hotelunternehmen | Hotel-Kooperationen

Ferienhotel Kaltschmid schließt sich Familotel an


Amerang, den 12.09.2017. Der Familotel Verbund bekommt erneut Zuwachs und freut sich auf ein neues Mitglied aus Tirol. Das 4-Sterne Ferienhotel Kaltschmid im Herzen von Seefeld blickt auf über 30jähriges Bestehen zurück und wird ab Januar 2018 der Hotelkooperation angehören. Der Familotel Vorstandsvorsitzende Sebastian J. Ott freut sich über diesen Entschluss: „Wir begrüßen die Kaltschmids ganz herzlich bei uns. Ihr familiengeführtes Haus bietet hervorragende Erholungs- und Erlebnismöglichkeiten für Groß und Klein und ist ein tolles Feriendomizil in Österreich."

Mit insgesamt acht Hotels sind die Kaltschmids aus Tirol die größte Hoteliersfamilie Österreichs. Die Erfolgsgeschichte der Familie begann bereits im Jahr 1962. Generationenübergreifend haben sich die verschiedenen Häuser zu gefragten Urlaubszielen entwickelt. Das „Ferienhotel Kaltschmid" entstand 1986 durch den Zusammenschluss dreier kleinerer Hotels, die damals bereits im Besitz der Kaltschmids waren. Heute zählt das 4-Sterne-Haus 166 Zimmer und in Spitzenzeiten bis zu 450 Gäste. Mit einem großen Angebot an Freizeitaktivitäten wie Tennis, Billard, Erlebnis-Schwimmbecken mit Rutschen, einem Dampfbad und Fitnessstudio sowie individuellen Ausflugsprogrammen für verschiedene Altersklassen, hat sich das Ferienhotel klar der Zielgruppe „Familie" verschrieben.

Kerstin Kaltschmid liegen die Familienurlauber, die nach Seefeld kommen, besonders am Herzen. Sie weiß um die Bedeutung der passenden Ausrichtung für die Gäste: „Das Ferienhotel ist ein Familienhotel und uns ist eine klare Positionierung wichtig. Mit Familotel haben wir einen tollen Partner, der uns mit seiner Ausrichtung, der Online-Vermarktung und dem Potenzial, die richtigen Kunden zu finden, überzeugt." Mit dem Fokus auf perfekt zugeschnittenen Urlaub für Familien lag die Entscheidung sich der Hotelkooperation anzuschließen nahe. „Wir möchten auf unsere Gästestruktur noch zielgerichteter eingehen und freuen uns auf eine sehr gute Zusammenarbeit mit Familotel", fasst Kaltschmid zusammen.

Über Familotel
Familotel mit Sitz in Amerang bei München wurde 1994 gegründet und gilt als die führende Kooperation für Familienhotellerie in Europa und umfasst aktuell 54 meist inhabergeführte Mitgliedsbetriebe, davon 28 in Deutschland, 19 in Österreich, 5 in Italien, 1 Hotel in der Schweiz und 1 Hotel in Ungarn. Entscheidend bei der Aufnahme neuer Familotel Gastgeber ist neben einer familienfreundlichen und ungezwungenen Atmosphäre die kostenlose Kinderbetreuung sowie die Erfüllung eines umfangreichen Kriterienkatalogs. Familotel hat sich ganz auf die Urlaubsbedürfnisse von Familien und Kindern jeder Altersklasse spezialisiert. Die Unterteilung der Häuser in Themenhotels mit den Schwerpunkten Babys, Teens, Wintersport, Reiten und Wellness hilft Interessenten bei der Wahl des passenden Urlaubsdomizils.

Familotel AG, Vorstandsvorsitzender Sebastian J. Ott, Halfinger Straße 4, 83123 Amerang, Tel. + 49 (0)8075 91490, info@familotel.com , www.familotel.com     

RSPS Agentur für Kommunikation GmbH, Rainer Schwarz, Bei der Kirche 2, 72074 Tübingen, Tel. +49 (0)7071 989840, rsps@rsps.de , www.rsps.de