gastronomie.de - make life taste better

Drucken 12-07-2016 | Hotelunternehmen | Tourismus-Infos

Tiroler Bergsommer in Sankt Johann: Natur entdecken und regionale Spezialitäten genießen

Hotel Post, St. Johann


Das Hotel und Wirtshaus Post in Sankt Johann in Tirol steht für die Verbindung von Tradition und Moderne. Das beginnt bei der Architektur und setzt sich in der urbanen Tiroler Küche fort. Das Thema Kulinarik wird dabei nicht nur zeitgemäß interpretiert, sondern auch durch eine kreative internationale Cuisine charakterisiert. Bei einem erholsamen Aufenthalt in Tirol lädt zudem der Genussladen Postmarkt zum Verweilen ein. Dort hat man die Möglichkeit mit ausgewählten regionalen Delikatessen und Feinkost ein Stück Urlaub mit nach Hause zu nehmen. Besonders beliebt sind dabei die Filetstücke heimischer Rinder und erlesene Getränke.

München/St. Johann in Tirol, am 12. Juli 2016. Inmitten der Urlaubsregion Kitzbüheler Alpen, die von München in nur 90 Minuten mit dem Auto erreichbar ist, liegt Sankt Johann in Tirol. Immer mehr Gäste aus Deutschland schätzen die Mischung aus besonderem Tiroler Charme, einem großen Freizeitangebot und bester Lage. Bereits zum achten Mal in Folge sind daher die Übernachtungszahlen der Sommersaison gestiegen. Flankiert vom Wilden Kaiser und dem Kitzbüheler Horn hat sich Sankt Johann erfolgreich dem Massentourismus entzogen und eine charmante Mischung aus Traditionsliebe und Modernität bewahrt. Im Zentrum des Ortes steht mit dem Hotel & Wirtshaus Post ein Traditionshaus, das sich dem bodenständigen und urbanen Flair verschrieben hat, ohne dabei die eigenen Wurzeln zu vergessen. Dies beginnt bei der Architektur und setzt sich in der Küche des Wirtshauses fort.

Wirtshaus bietet kulinarische Erlebnisse
Das Thema Kulinarik wird durch zeitgemäß interpretierte Tiroler Küche und kreative internationale Cuisine mit frischen und natürlich regionalen Zutaten charakterisiert. Als Spezialität des Hauses gilt der Postburger mit der ortstypischen Speckknödelscheibe. Die Postwirtin Sigrid Blumschein erklärt dazu: „Wir beziehen das Fleisch exklusiv vom örtlichen Brunnhof. Da die 300 Rinder den Sommer über auf der Alm am Kitzbüheler Horn sind, bekommen unsere Gäste nur beste Qualität." Mit Speiseeis, zubereitet vom Bauern mit Milch aus der Region, hat das Wirtshaus auch eine besondere Erfrischung für heiße Sommertage auf der Karte. Im liebevoll dekorierten Postmarkt, einem kulinarischen Genussladen mit Bistro, können hausgemachte Feinkostprodukte aus der Region erworben und Tiroler Fingerfood probiert werden.
Regionale Spezialitäten zum Mitnehmen
Sämtliche im Genussladen angebotenen Produkte wurden dabei sorgfältig nach hohen Qualitätskriterien ausgewählt. „Viele unserer Produkte werden im Haus selbst hergestellt und mit viel Liebe zubereitet. An den qualitativ hochwertigen Lebensmitteln schätzen unsere Kunden die regionale Herkunft, die kurzen Transportwege und die Nachhaltigkeit", so Blumschein weiter. Neben verschiedenen Geschenkideen, wie einem individuell zusammengestellten „Postmarkt-Geschenkkorb", sowie edlen Getränken, werden auch die Premiumstücke der Brunnhof-Rinder angeboten. Im Postmarkt findet damit sowohl der Aktivurlauber als auch der Businessgast ein Präsent, mit dem sich ein Stück Tirol mit nach Hause nehmen lässt.

Weitere Informationen unter www.dashotelpost.at

FACTBOX:

Das historische Hotel & Wirtshaus Post liegt im Zentrum von St. Johann und somit im Herzen Tirols. Das traditionell gehaltene, aber moderne Haus verfügt über eine Jahrhunderte alte Geschichte und wurde jetzt von Familie Blumschein neu übernommen. Nach dem Motto „Wir schenken Menschen gerne und immer wieder Freude" kümmert sich das komplette Post Team liebevoll um alle Gäste. Das Hotel ist gleichermaßen auf Geschäftsreisende und Firmen als auch auf Aktivurlauber ausgelegt. Die Region in den Tiroler Alpen bietet das ganze Jahr über ein vielfältiges Freizeit- und Aktivprogramm. Im Sommer können Gäste Radfahren, Mountainbiken, Wandern und im Raum Kitzbüheler Alpen auf 13 verschiedenen Plätzen Golf spielen. Im Winter stehen über 100 Kilometer Pisten sowie über 250 Kilometer Langlaufloipen zur Verfügung. Der Wohlfühlbereich umfasst unter anderem Fitness- und Erholungsraum, Dampfbad und Sauna. Das kulinarische Angebot umfasst Tiroler sowie internationale Gerichte, die mit frischen und natürlich regionalen Zutaten zubereitet werden.

Rückfragen Yield PR:
Andreas Haas
Junior Consultant
T.: +49/ 170/ 528 858 0
a.haas@yieldpr.de 
http://www.yieldpr.de/