gastronomie.de - make life taste better

Drucken 12-01-2015 | Hotelunternehmen | Kulinarik | Personalia

„Stars & Dance" – Tschuggen Gourmet Tour 2015

Tschuggen Gourmet Tour 2015 Gruppenfoto der Köche: v.l. Leo Maissen (Direktor Tschuggen Grand Hotel, Arosa), Heiko Nieder (The Restau-rant im The Dolder Grand, Zürich), Nenad Mlinarevic (Restaurant focus im Parkhotel Vitznau), Dieter Müller (Restaurant Dieter Müller an Bord der MS Europa), Tanja Grandits (Restaurant Stucki, Basel), Philipp Vogel (Restaurant Edvard im Kempinski Hotel Palais Hansen, Wien) und Tobias Jochim (Küchenchef Tschuggen Grand Hotel, Arosa)


Drei Tage kulinarische Meisterleistungen von sechs Spitzenköchen, ausgezeichnet mit insgesamt 11 Michelin-Sternen und 102 Gault&Millau Punkten, im Tschuggen Grand Hotel in Arosa
Arosa, 12. Januar 2015 (JU) – Gleich zum Jahresauftakt verwöhnten sechs renommierte Sterneköche vom 8. bis 11. Januar 2015 die Gäste des Tschuggen Grand Hotel in Arosa mit kreativen Menükompositionen. Zur traditionellen Tschuggen Gourmet Tour, die in diesem Jahr unter dem Motto „Stars & Dance" stand, hielten dieses Mal mit Tanja Grandits (Restaurant Stucki in Basel, 2 Michelin-Sterne, 18 Gault&Millau-Punkte und Gault&Millau Köchin des Jahres 2014), Heiko Nieder (The Restaurant im The Dolder Grand in Zürich, 2 Michelin-Sterne, 18 Gault&Millau-Punkte) und Nenad Mlinarevic (Restaurant focus im Parkhotel Vitznau, Gault&Millau Hotel des Jahres 2014, 2 Michelin-Sterne, 17 Gault&Millau-Punkte) drei Spitzenköche aus der Schweiz sowie Starkoch Dieter Müller (Restaurant Dieter Müller an Bord der MS Europa, 3 Michelin-Sterne, 19 Gault&Millau-Punkte) und Philipp Vogel (Restaurant Edvard im Kempinski Hotel Palais Hansen in Wien, 1 Michelin-Stern, 15 Gault&Millau-Punkte) Einzug in die Küche von Chefkoch Tobias Jochim (Gourmetrestaurant La Vetta im Tschuggen Grand Hotel, 1 Michelin-Stern und 15 Gault&Millau-Punkte).

Auftakt der Tschuggen Gourmet Tour bildete am Donnerstag ein Sechsgang-Menü im Gourmetrestaurant La Vetta mit kulinarischen Genüssen aus der Küche von Tobias Jochim, dem Chefkoch des Fünfsternehaues, gewürzt mit Tanzeinlagen der O'Kelly Irish Dance Company. Mit einem Galamenü begeisterten die sechs Sterneköche und ihre Teams am folgenden Abend im Grand Restaurant des Hauses. Jeder der beteiligten Spitzenköche verantwortete dafür einen Gang. Sie verwöhnten die Gäste mit Panna Cotta & Praline von der Gänseleber (Dieter Müller), Maluns – Lachsforelle mit Crème fraiche und Dill, (Nenad Mlinarevic), Jakobsmuschel mit Limettenhonig, Sellerie und Minzgerste (Tanja Grandits), Seiden-Tofu mit Soja Bohnen und Sprossen sowie geräucherter Dashi (Philipp Vogel), als Hauptgang Rindsfilet mit eingelegten Pilzen, Avocado, Miso und Kräutern (Heiko Nieder) und zum süssen Abschluss Variationen von zweierlei Nougat mit Mango, Kubebenpfeffer und Haselnusscrumble (Fabian Gaisser, Chef Patissier aus dem Team von Tobias Jochim). Begleitet wurde das Gourmetmenü von Einlagen der Tanzgruppe Special Elements. Die sechs innovativen Tänzer, die sich offiziell „Hip Hip Schweizermeister" nennen dürfen, verstanden es vortrefflich das Publikum mit ihren Choreografien immer wieder auf Neue zu verblüffen. Absoluter Höhepunkt der Veranstaltung bildete die Kitchenparty am Samstagabend, bei der die Gäste die Gourmetköche in Aktion erleben und verschiedene kulinarische Köstlichkeiten direkt am Herd in der Tschuggen Küche probieren konnten. Die Sterneköche und ihre Teams kredenzten an diesem Abend Dry aged Schweinebauch mit Zwiebelgemüse-Kohl (Nenad Mlinarevic), Taschenkrebs mit Gänsemastleber, Apfel und Vadouvan (Heiko Nieder), Haddock mit Rotkraut und Pomelo (Philipp Vogel), Eigelb mit Kreuzkümmelbutter, Mangopolenta und Schalotten (Tanja Grandits), Cremesüppchen von Linsen, Yuzu, Geflügelflan und Trüffel (Dieter Müller), Nordseekrabbe mit Dill, Gurke und gerauchter Rettich sowie Kalbshaxe mit Lardo, Boh-nen und Sellerie (Tobias Jochim). Aus der Tschuggen Patisserie folgte dazu Tarte Tatin mit Tahiti Vanille und Crème Double, Cheese Cake, Crème brûlée, Gewürzorangen und Mandarinensorbet sowie Schoko und Banane mit Limette, Peanut und Kondensmilch. Abgerundet wurde das Programm mit Showeinladen des renommierten Tanzpaares Sergiu Maruster und Alina Grozea.

------

Jutta Ulrich
Public Relations
Tschuggen Hotel Group
Tel. +41 (0)91 785 71 71
Fax +41 (0)91 792 30 73
Mobile +41 (0)79 389 50 58
j.ulrich@tschuggenhotelgroup.ch 

www.tschuggenhotelgroup.ch 

http://twitter.com/tschuggenhotels