gastronomie.de - make life taste better

Drucken 13-09-2012 | Berufe, Aus- und Weiterbildung

Internationale Hochschule Bad Honnef · Bonn tritt dem exklusiven Schweizer Online Netzwerk HOSCO (Hospitality Connection) bei

Bad Honnef, 10. September 2012 – HOSCO ist eine innovative Online Community, die führende Hospitality Unternehmen und Studierende von den besten Bildungsanbietern im Hospitalitybereich weltweit zusammenbringt.
"Wir suchen hochrangige Unternehmen in der Hospitality Branche, die HOSCO beitreten und unser rapides Wachstum unterstützen. Mit ihrem exzellenten Ruf und rund 1600 talentierten Studierendenden war die IUBH eine Priorität für uns. Wir freuen uns sehr, die Hochschule und ihre Studierenden im Netzwerk willkommen zu heißen", so Olivier Bracard, Geschäftsführender Gesellschafter bei HOSCO.

"Die Mitgliedschaft bei HOSCO eröffnet der Hochschule, den Studierenden und qualifizierten Alumni hervorragende Möglichkeiten. Netzwerken gewinnt immer mehr an Bedeutung und HOSCO bietet die perfekte Plattform zur Kontaktaufnahme für Arbeitgeber und Arbeitnehmer. Viele intelligente Funktionen erhöhen die Chancen für Studierende und Alumni den passenden Job zu finden und diese Unterstützung ist eine wertvolle Ergänzung der Hochschulstrategie zur Stellenvermittlung", sagt Susanne Dusel, Leiterin Career Services an der IUBH.

Über Hospitality Connection (HOSCO):
Hospitality Connection, mit Sitz in Genf, bietet Mitgliedern der Hospitality Branche darunter mehr als 400 Unternehmen und 2300 Studierende von 16 hochrangigen Hotel Schulen, ein innovatives Tool zur Kontaktaufnahme und Interaktion. Mehr Information über HOSCO finden Sie unter: www.hosco.com. Fragen beantwortet das HOCSO Team unter: press@hosco.com und (+41) 22 320 88 24.

Über die Internationale Hochschule Bad Honnef · Bonn (IUBH):
Die Internationale Hochschule Bad Honnef · Bonn (IUBH) mit ihren Studienstandorten in Bad Honnef und Bad Reichenhall ist das Kompetenzzentrum für Dienstleistungsmanagement. Das Studienangebot umfasst englischsprachige Bachelor- und Masterstudiengänge in den Bereichen Hotel-, Tourismus-, Event- und Luftverkehrsmanagement sowie Transport & Logistik Management, Internationales Management und Tax & Audit Consulting. Die Hochschule, die 1998 gegründet wurde, zählt heute etwa 1.600 Studierende sowie rund 100 Professoren und Lehrbeauftragte. Die IUBH ist die einzige deutsche Hochschule im Verband „Leading Hotel Schools of the World". Sie wurde durch das Welttourismusprogramm der Vereinten Nationen mit dem UNWTO.TedQual-Zertifkat ausgezeichnet und erhielt im Jahr 2009 das höchste Qualitätssiegel des Wissenschaftsrats: eine auflagenfreie Akkreditierung für die Dauer von zehn Jahren. Seit 2011 ist die IUBH Mitglied im akademischen Netzwerk des Global Compact der Vereinten Nationen. Weitere Informationen unter: www.iubh.de oder über Susanne Dusel unter s.dusel@iubh.de und +49 (2224) 9605 561.

Susanne Eichholz-Legrand
Manager Events & Networking
Internationale Hochschule Bad Honnef · Bonn
International University of Applied Sciences (IUBH)
Muelheimer Strasse 38
53604 Bad Honnef
GERMANY
Fon: + 49 (2224) 9605-134
Fax: + 49 (2224) 9605-115
s.eichholz-legrand@iubh.de
www.iubh.de