gastronomie.de - make life taste better

Drucken 30-01-2014 | Berufe, Aus- und Weiterbildung

IUBH Studenten gewinnen European Mise en Place Cup 2014

Bad Honnef, Januar 2014 – Der hart umkämpfte erste Platz beim diesjährigen European Mise en Place Cup in Amsterdam geht an ein Team der IUBH School of Business and Management. Grund zum Jubeln hatten die Hotelmanagement-Studierenden Marlen Krause, Torben Kock, Nikolaus Brandl und David Klein, die sich nach  zwei erfolgreichen Wettkampftagen bei dem international renommierten Wettbewerb gegen die Konkurrenzteams von 23 der besten Hotel Schools Europas durchsetzen.

Ziel war die Entwicklung innovativer Konzepte für die Hotelindustrie im Bereich Nachhaltigkeit mit dem Thema „The Agenda for the future". Die IUBH Studenten begeisterten die Jury in den Kategorien „Best Video", „Best Essay" sowie „Best Sales Pitch". IUBH Hospitality Management Fachbereichsleiter, Philip Sloan freute sich sehr über den Sieg seiner Studierenden: „Unsere Studierenden haben die Messlatte für die kommenden Jahre hoch gelegt - wir sind sehr stolz auf Marlen, Torben, Nikolaus und David".

Die Jury aus internationalen Branchenvertretern lobte vor allem die wissenschaftliche Qualität der Beiträge aus Bad Honnef. Der jährlich ausgetragene Wettbewerb wird vom niederländischen Absolventen-Netzwerkverband HotelloTop und der Mise En Place Group organisiert. Nach hervorragenden Platzierungen beim Hyatt Student Prize im Dezember 2013 und den Worldwide Hospitality Awards im November 2013  ist das bereits der dritte Erfolg von IUBH Hospitality Management Kandidaten in den letzten drei Monaten.

Über die IUBH School of Business and Management
Die Internationale Hochschule Bad Honnef · Bonn (IUBH) bietet mit der IUBH School of Business and Management ein englischsprachiges Präsenzstudium mit internationaler Ausrichtung. Das Campusstudium an den Standorten Bad Honnef und Bad Reichenhall umfasst Bachelorstudiengänge in den Bereichen Internationales Management, Hotel-, Tourismus-, Event- und Luftverkehrsmanagement und Internationales Marketing Management sowie Masterstudiengänge in den Bereichen Transport & Logistik Management und Internationales Management. Die IUBH School of Business and Management zählt heute etwa 1.500 Studierende sowie rund 100 Professoren und Lehrbeauftragte. Die IUBH ist die einzige deutsche Hochschule im Verband „Hotel Schools of Distinction" (ehemals „Leading Hotel Schools of the World") und die erste Hochschule, deren Tourismusstudiengänge mit Doppelabschluss von der Tourismusorganisation der Vereinten Nationen (UNWTO) zertifiziert wurden. Im Jahr 2009 erhielt sie das höchste Qualitätssiegel des Wissenschaftsrats: eine auflagenfreie Akkreditierung für die Dauer von zehn Jahren. Die IUBH ist Mitglied im akademischen Netzwerk des Global Compact sowie der Principles for Responsible Management Education (PRME) der Vereinten Nationen. Unter dem Dach der IUBH können Studierende darüber hinaus ein Fernstudium oder ein duales Studium absolvieren. Ihr Träger ist die Career Partner GmbH. Weitere Informationen: www.iubh.de und www.careerpartner.eu.

Ihre Ansprechpartnerin für weitere Informationen:

Susanne Eichholz-Legrand
Manager Events & Networking

IUBH School of Business and Management
Muelheimer Strasse 38
53604 Bad Honnef
GERMANY

Fon:  +49 (2224) 9605-134
Fax:  +49 (2224) 9605-115
s.eichholz-legrand@iubh.de

www.iubh.de